"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Schufa Einträge - Fragen  (Gelesen 1232 mal)

Spike

  • öfter hier
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 111
Schufa Einträge - Fragen
« am: 07. Januar 2017, 00:26:24 »

Hi @ll und erstmal ein frohe neues Jahr ;- )

Zu mir: 09/2009 Privat Inso eröffnet----> 11/2015 RSB erteilt

Nun habe ich mal meine Schufa abgefragt und irgendwie bin ich verwirrt und blicke nicht so ganz durch, aber vielleicht gibt es hier jemanden der auch darüber bescheid weiß und mir auf die Sprünge helfen kann.

Und zwar sind in der Schufa 3 Einträge meiner damaligen Bank.

1. Ratenkredit der auch 2009 als Forderung gemeldet wurde. Dann über die Jahre in der Inso der Betrag immer weniger wurde(denke wurde aus der Masse bedient).
Beispiel : Forderung 30000€ gemeldet 11/2009 -----> 04/2014 Forderung 20000€------> erledigt 11/2015 ( das ist mir alles soweit verständlich)

2. Girokonto Forderung 1800€ gemeldet am 04/2014----> 04/2015 Forderung 1800€ ----erledigt 11/2015
Wieso wurde das erst 2014 gemeldet?  Obwohl die schon lange wußten das ich in Inso bin?

3.Unfallversicherung/Lebensversicherung (alles bei der selben Bank) Forderung 2500€ gemeldet 12/2014 --->Forderung 2700€ gemeldet 12/2015 ---> erledigt 5/2016

Kann mir das einer erklären, wieso das erst 12/2014 gemeldet wird obwohl ich schon seit 2009 in Inso bin???

Und wieso ist es erst 5/2016 erledigt vermerkt und nicht mit Erteilung der RSB 11/2015 wie alle anderen Forderungen auch????


Danke und MfG
« Letzte Änderung: 07. Januar 2017, 00:29:06 von Spike »
Gespeichert
 

KarlPaul

Antw:Schufa Einträge - Fragen
« Antwort #1 am: 21. Januar 2017, 13:33:45 »

Ist noch ein Abschiedsgeschenk.
Ich würde die Schufa anschreiben und auffordern das verspätete Erledigungsdatum auf das tatsächliche Datum der Erledigung zu korrigieren.
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz