"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Motivationsrabatt  (Gelesen 1727 mal)

Selli

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Motivationsrabatt
« am: 26. April 2017, 14:50:51 »

Hallo,

ich habe mal eine Frage zum Motivationsrabatt. Meine Privatinsolvenz befindet sich auf der Zielgraden. (Eröffnung 05.01.2012)

Komme ich in den Genuss des Motivationsrabatts?

Die Wohlverhaltensphase ist im Juni 2013 losgegangen (wurde mit Beschluss vom 26.06.2013 Restschuldbefreiung angekündigt)

Kann mir jemand dazu eine Auskunft geben.

Vielen Dank!
Gespeichert
Seit 05.01.2012 in PI
letzter Gerichtstermin 03.04.2013
PI Ende 05.01.2018
 

waldi

Antw:Motivationsrabatt
« Antwort #1 am: 27. April 2017, 09:05:15 »

"Ein Insolvenzschuldner erhält in der Wohlverhaltensperiode im 5. und im 6. Jahr nach § 292 Abs. 2 Satz 2 InsO zur Motivation seiner Arbeitstätigkeit einen Teil der an den Treuhänder abgetretenen Beträge wieder zurück. Hierdurch soll der Insolvenzschuldner angehalten werden, sich dauerhaft um möglichst hohe Einkünfte zu bemühen. "

PS. Für Verfahren ab 2014 entfällt dies.
Gespeichert
 

Insokalle

Antw:Motivationsrabatt
« Antwort #2 am: 28. April 2017, 17:56:25 »

Und ggf. müssen die Verfahrenskosten bezahlt sein.
Gespeichert
 

Selli

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
Antw:Motivationsrabatt
« Antwort #3 am: 23. Mai 2017, 07:07:39 »

Bekomme ich nun den Motivationsrabatt.
Von meinem Insolvenzverwalter habe ich bisher nichts gehört oder gelesen.
Sollte ich dort mal anrufen ?
Danke für weitere Informationen!
Gespeichert
Seit 05.01.2012 in PI
letzter Gerichtstermin 03.04.2013
PI Ende 05.01.2018
 

waldi

Antw:Motivationsrabatt
« Antwort #4 am: 23. Mai 2017, 09:00:39 »

Rechnen wir doch einfach mal nach:
Das fünfte Jahr der WVP beginnt im Juni 2017. Wir haben derzeit Mai 2017.

Rabatt kann's nur geben auf eingezahlte Beträge. Wieviel also im fünften Jahr eingezahlt bzw. abgeführt wurde, weiß man Mitte 2018. Wenn dann kein Scheck kommt vom Insolvenzverwalter, oder keine Überweisung, dann sollte man mal nachfragen.
« Letzte Änderung: 23. Mai 2017, 09:55:12 von waldi »
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz