"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Bitte erklârt mir diesen Satz!  (Gelesen 2051 mal)

Ratlos82

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Bitte erklârt mir diesen Satz!
« am: 07. Februar 2012, 21:37:44 »

....

Hinsichtlich des Anspruchs auf Erstattung von Einkommensteuerzahlungen wird, soweit der die Erstattung begründende Sachverhalt vor oder während dieses insolvenzverfahrens verwirklicht worden ist, die Nachtragsverteilung angeordnet § 203 InsO

Steht im Beschluss. Bin in der WVP

Vielen dank
Gespeichert
 

armekirchenmaus

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 80
Re: Bitte erklârt mir diesen Satz!
« Antwort #1 am: 08. Februar 2012, 10:27:49 »

Ich bin zwar kein Profi, aber ich verstehe das so, dass wenn sich die Erstattung auf den Zeitraum des laufenden Verfahrens bezieht, also es sich um Steuerzahlungen vor oder während der Verfahrensphase handelt, die Rückerstattung noch zur Insolvenzmasse gehört und somit (nach-)verteilt wird. Auch wenn sie erst in der Wohlverhaltensphase ausgezahlt wird. Wenn der Zeitraum der Steuerzahlungen in der Zeit nach dem Verfahren liegt, dürfen Sie die Erstattung behalten.
« Letzte Änderung: 08. Februar 2012, 10:29:27 von armekirchenmaus »
Gespeichert
 

Der_Alte

Re: Bitte erklârt mir diesen Satz!
« Antwort #2 am: 08. Februar 2012, 18:22:30 »

@ armekirchenmaus:

Für eine Newbie sehr gut erklärt. Hochachtung. :thumbup:
Gespeichert
Es grüßt der Alte
 

Ratlos82

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Bitte erklârt mir diesen Satz!
« Antwort #3 am: 03. März 2012, 16:06:34 »

Jetzt eine doofe frage!

Ich bin 15.02.2011 in die WVP gekommen. Lohnsteuererklärrung für 2011!

Bekommt mein TH alles? Oder nur prozentual bis zum Beginn der WVP??
habe gestern Bescheid bekommen, dort steht aber nicht, dass das Geld auf mein Konto geht, sondern dass geprüft wird ob gegenansprüche bestehen ... Was soll das??? :(

Bitte bitte ein ganz klare und einfache Antwort!!

Daaaanke
Gespeichert
 

Der_Alte

Re: Bitte erklârt mir diesen Satz!
« Antwort #4 am: 03. März 2012, 16:19:53 »

Der Treuhänder bekommt anteilig für die Zeit in 2011, die das Insolvenzverfahren noch eröffnet war, also für etwa 45 Tage. Der Rest steht Ihnen zu.
Sie werden vom Finanzamt noch eine entsprechende Aufteilungsberechnung bekommen.
Gespeichert
Es grüßt der Alte
 

Ratlos82

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Bitte erklârt mir diesen Satz!
« Antwort #5 am: 03. März 2012, 16:22:53 »

Sie sind der Beste! Danke :)))
Gespeichert
 

Insokalle

Re: Bitte erklârt mir diesen Satz!
« Antwort #6 am: 03. März 2012, 17:13:02 »

Um die frohe Erwartung ein klein wenig zu dämpfen.
Ich vermute, das FA prüft Gegenansprüche, weil es in der WVP gegen den restlichen Steuererstattunganspruch aufrechnen kann und darf.
Gespeichert
 

Ratlos82

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Bitte erklârt mir diesen Satz!
« Antwort #7 am: 03. März 2012, 19:14:01 »

Bitte was bedeutet das??
Gespeichert
 

Der_Alte

Re: Bitte erklârt mir diesen Satz!
« Antwort #8 am: 03. März 2012, 19:19:40 »

Wenn Sie beim Finanzamt Steuerschulden haben darf das Finanzamt die Erstattung mit den Steuerschulden aufrechnen, auch wenn es Insolvenzforderungen sind.
Gespeichert
Es grüßt der Alte
 

Ratlos82

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: Bitte erklârt mir diesen Satz!
« Antwort #9 am: 03. März 2012, 19:24:01 »

Hab keine Schulden beim Finanzamt... Noch nie gehabt
Gespeichert
 

Der_Alte

Re: Bitte erklârt mir diesen Satz!
« Antwort #10 am: 04. März 2012, 14:36:06 »

Dann wird das FA demnächst eine entsprechende Aufteilungsverfügung machen und Ihnen Ihren Teil auszahlen.
Gespeichert
Es grüßt der Alte
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz