"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Mitarbeiter / Versicherungsfachmann private Krankenkasse noch hier?  (Gelesen 1018 mal)

Ehefrau


Mitarbeiter / Versicherungsfachmann private Krankenkasse gesucht, kann mir jemand bitte privat eine Frage beantworten, die sich nicht um Schulden dreht?
Mir geht es darum, was ich tun kann wenn die private Krankenkasse eine beantragte Operation ablehnt oder sich schlicht und ergreifend einfach nicht äußert.
Gibt es da soetwas wie eine Art Ombudsmann für?
Gespeichert
 

HausH

Antw:Mitarbeiter / Versicherungsfachmann private Krankenkasse noch hier?
« Antwort #1 am: 16. Januar 2018, 23:04:52 »

moin,

da kann ich dir nix zu sagen, ich kenne aber ein Forum wo sich ne ganze Menge Experten, geschädigte, interessierte usw rum treiben. Da wird dir geholfen, mit Sicherheit.

http://www.forum-krankenversicherung.de

gruß HausH
Gespeichert
Restschuldbefreiung erhalten am 6.12.2017
 
The following users thanked this post: Ehefrau

Ehefrau

Antw:Mitarbeiter / Versicherungsfachmann private Krankenkasse noch hier?
« Antwort #2 am: 19. Januar 2018, 09:45:53 »

Problem gelöst, danke.
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz