"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Verdoppelung einer Forderung durch Zinsen etc?  (Gelesen 1225 mal)

MarkMazhar

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Verdoppelung einer Forderung durch Zinsen etc?
« am: 06. November 2011, 04:42:08 »

Kann eine Forderung , die aus Mitte 2006 stammt, (Hauptforderung ca. 150€), zzgl. Zinsen, Rechtsanwaltskosten und GV Kosten bis zum Zeitpunkt Ende 11 auf 350 mehr als verdoppeln?Habe ausgerechnet das es Zinsen ca. 50 Euro sind, Anwaltskosten ca.40,und GV Kosten dann bleibt aber noch was über.
Gespeichert
 

horst69

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 541
Re: Verdoppelung einer Forderung durch Zinsen etc?
« Antwort #1 am: 07. November 2011, 11:04:48 »

Das kommt hin !

In 5 Jahren summiert sich das schnell mal.... :whistle:
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz