"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: Herauskauf aus Insolvenzmasse  (Gelesen 1118 mal)

rookie

  • Gast
Herauskauf aus Insolvenzmasse
« am: 10. Oktober 2009, 13:29:59 »

Hi,

ich habe so einige Gegenstände aus der Masse herauslösen können.
Bekomme ich vom Th noch was schriftliches darüber so als Nachweis  ?

Erreiche auch meinen Th mal nicht seit geraumer Zeit.

Schönes WE

rookie
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Herauskauf aus Insolvenzmasse
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2009, 16:25:24 »

Sie sollten sich den Freikauf auf jeden fall schriftlich geben lassen.
Notfalls mal ganz naiv beim Gericht anfragen, ob denn da noch was Schriftliches kommt.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz