"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Privatinsolvenz und Lebenspartner  (Gelesen 4749 mal)

webfranz

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Privatinsolvenz und Lebenspartner
« am: 22. Oktober 2009, 14:02:13 »

Hallo,
hab da mal eine Frage. Ich habe eine neue Lebensparnerin, bin aber noch verheiratet. Meine Freundin ist in einem Privatinsolvenzverfahren. Kann ich zu Ihr ziehen ohne mein Kapital in Gefahr zu bringen ?

Danke
Gespeichert
 

Paula41

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 186
Re: Privatinsolvenz und Lebenspartner
« Antwort #1 am: 22. Oktober 2009, 15:16:56 »

Hallo,

um ThoFa mal zuvor zu kommen: Wir kennen doch Ihre Freundin nicht, keine Ahnung, ob sie Ihr Kapital gefährdet.  :whistle:  Mehr Angst sollten Sie vielleicht vor Ihrer Ehefrau haben, manche sollen so eine Sache sehr persönlich nehmen.  : :knockout:

Mit der Insolvenz Ihrer Freundin haben Sie jedenfalls nichts zu tun.

mfg
Paula41
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2009, 15:19:16 von Paula41 »
Gespeichert
 

webfranz

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Privatinsolvenz und Lebenspartner
« Antwort #2 am: 22. Oktober 2009, 16:57:44 »

Ist zwar originel die Antwort. Mir geht es aber darum, sollte ich bei Ihr wohnen (Eheähnliche Gemeinshaft oder so) Gibt es da eine Gefahr, daß sich der Insolvenzverwalter von mir was holten könnte. Hab da schon mal gehört daß das gefährlich werden könnte, weiß aber nicht ob es stimmt.
Gespeichert
 

lucca_m

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline Offline
  • Beiträge: 798
Re: Privatinsolvenz und Lebenspartner
« Antwort #3 am: 22. Oktober 2009, 17:27:59 »

Wenn man nicht aufpasst, kann man sich so einiges holen.

Das gehörte stimmt nicht. Sie sind nicht! für die Schulden andrer haftar zu machen!!!!!!!!
Gespeichert
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560
Re: Privatinsolvenz und Lebenspartner
« Antwort #4 am: 22. Oktober 2009, 19:31:45 »

Hallo,

um ThoFa mal zuvor zu kommen: Wir kennen doch Ihre Freundin nicht, keine Ahnung, ob sie Ihr Kapital gefährdet.  :whistle:  Mehr Angst sollten Sie vielleicht vor Ihrer Ehefrau haben, manche sollen so eine Sache sehr persönlich nehmen.  : :knockout:

Mit der Insolvenz Ihrer Freundin haben Sie jedenfalls nichts zu tun.

mfg
Paula41

Grmpf, jetzt werden mir hier schon meine genialen Einwürfe zum Thema Ehe geklaut  :fuchsteufelswild:
Gespeichert
 

webfranz

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Privatinsolvenz und Lebenspartner
« Antwort #5 am: 23. Oktober 2009, 11:18:43 »

Da gibt es noch evtl eine andere Frage. Hat ein gemeinsamer Haushalt Konsequenzen für die Insolvenz meiner Partnerin?
Gespeichert
 

lucca_m

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline Offline
  • Beiträge: 798
Re: Privatinsolvenz und Lebenspartner
« Antwort #6 am: 23. Oktober 2009, 15:01:07 »

Nein.

Solceh Überlegungen spielen nur im Zusammenhang mit Hartz4 eine Rolle.
Gespeichert
 

darthwaidar

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Privatinsolvenz und Lebenspartner
« Antwort #7 am: 27. November 2009, 00:03:25 »

Hallo,
ich hoffe ihr könnt mir helfen, und zwar geht es um folgendes, meine Freundin ist geschieden, sie hat mit ihrem Ex ein Haus gebaut und durch die Scheidung ist es zum verkauf gekommen, da meine Freundin Alleinerziehende Mutter ist und einen Niedriglohnjob hat wurde damals eine Privatinsolvenz vorgeschlagen, dass geht noch bis 08.2013.
Ich spiele mit dem gedanken mir ein Haus zu kaufen, und meine Freundin dann zu mir zu holen,eventuell in den nächsten jahren heiraten, muß ich mir da irgendwelche sorgen machen?

Grüße darth
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Privatinsolvenz und Lebenspartner
« Antwort #8 am: 28. November 2009, 14:31:12 »

nein, wenn Sie alleiniger Eigentümer werden und die Finanzierung allein stemmen können.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 

darthwaidar

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Privatinsolvenz und Lebenspartner
« Antwort #9 am: 28. November 2009, 16:37:55 »

Hi,
danke für die schnelle antwort, also Haus bezahlen und Versicherungen würde ich übernehmen und für essen usw. würde meine Freundin machen.

MFG darth
Gespeichert
 

darthwaidar

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Privatinsolvenz und Lebenspartner
« Antwort #10 am: 18. Mai 2012, 23:13:45 »

Hallo,
war schon lange nicht mehr hier,und es hat sich in meiner situation bisschen was geändert, und zwar bin ich jetzt stolzer Vater geworden und ich und meine Freundin wollen in 2 Monaten heiraten,sie ist jetzt in Mutterschutz,und hat kein einkommen,bisschen jobben am Wochenende aber nix wildes.
Meine frage wenn wir jetzt heiraten,hat ihre Insolvenz etwas mit meinem >Einkommen zu tun,bzw. kann man von mir was holen?

MFG darth
Gespeichert
 

makro

  • Gast
Re: Privatinsolvenz und Lebenspartner
« Antwort #11 am: 19. Mai 2012, 00:59:33 »

Meine frage wenn wir jetzt heiraten,hat ihre Insolvenz etwas mit meinem >Einkommen zu tun,bzw. kann man von mir was holen?

MFG darth

Nein und nochmals Nein!
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Privatinsolvenz und Lebenspartner
« Antwort #12 am: 19. Mai 2012, 15:00:04 »

und Glückwunsch !
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz