"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: Schufascore nach der RSB  (Gelesen 11658 mal)

KarlPaul

Antw:Schufascore nach der RSB
« Antwort #100 am: 04. Januar 2019, 16:01:23 »

@Pippalu
Jährlich einmal sollte man seine kostenlose Schufaauskunft anfordern. Zur Kontrolle.
Aber erst 3 Jahre nach der RSB wird es normal werden.
Gespeichert
 

Ehefrau

Antw:Schufascore nach der RSB
« Antwort #101 am: 09. Januar 2019, 09:06:22 »

Moin, wieder mal eine Aktualisierung:

RSB war im Januar 2017

1. Quartal 2017  5,00%
2. Quartal 2017 15,00%   3 Monate nach RSB
3. Quartal 2017 15,00%   6 Monate nach RSB
4. Quartal 2017 12,00%   9 Monate nach RSB

1. Quartal 2018 20,00%  12 Monate nach RSB
2. Quartal 2018 57,80%  15 Monate nach RSB
3. Quartal 2018 74,40%  18 Monate nach RSB
4. Quartal 2018 82,70%  21 Monate nach RSB

1. Quartal 2019 86,90%   24 Monate nach RSB

Seit etwa einem halben Jahr kann ich wieder auf Rechnung bestellen, was den Klamottenkauf ungemein erleichtert.
Gespeichert
 

KarlPaul

Antw:Schufascore nach der RSB
« Antwort #102 am: 09. Januar 2019, 10:26:42 »

Noch besser wird es in einem Jahr werden wenn die 3 Jahre rum sind. 
Gespeichert
 

Pippalu

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 81
Antw:Schufascore nach der RSB
« Antwort #103 am: 23. Januar 2019, 07:36:56 »

Guten Morgen,

ich habe jetzt endlich meine Auskunft bekommen.
Nach 14 Monaten der Befreiung bin ich leider noch bei 12%
Jetzt ist eiraufgefallen, das eine Bank immer noch jedes Jahr einen damals offenen Betarg meldet.
Wie kann ich das denn abstellen, das dies nicht mehr passiert?
Weiter bekommt noch eine Bank mit der ichdicht s macht zutun habe jeden Monat
übermittelte Wahrscheinlichkeitswerte. Warum?
Das würde ich auch gerne abstellen lassen.

Viele Grüße
Gespeichert
 

geschieden1907

Antw:Schufascore nach der RSB
« Antwort #104 am: 25. Januar 2019, 15:01:04 »


Wie kann ich das denn abstellen, das dies nicht mehr passiert?
Weiter bekommt noch eine Bank mit der ichdicht s macht zutun habe jeden Monat
übermittelte Wahrscheinlichkeitswerte. Warum?
Das würde ich auch gerne abstellen lassen.

Wende ich umgehend an die Schufa und sende denen das Schreiben des Amtsgerichts über die erteilte RSB mit, dasselbe machst du mit der Bank.
Die Schufa MUSS das direkt als erledigt eintragen. Ebenso würde ich denen massiv Druck machen, dass du eine umgehende und angepasste (seit 14 Monaten) Score-Berechnung verlangst.
Gespeichert
 

Ehefrau

Antw:Schufascore nach der RSB
« Antwort #105 am: 02. Februar 2019, 10:30:27 »


Wie kann ich das denn abstellen, das dies nicht mehr passiert?
Weiter bekommt noch eine Bank mit der ichdicht s macht zutun habe jeden Monat
übermittelte Wahrscheinlichkeitswerte. Warum?
Das würde ich auch gerne abstellen lassen.

Wende ich umgehend an die Schufa und sende denen das Schreiben des Amtsgerichts über die erteilte RSB mit, dasselbe machst du mit der Bank.
Die Schufa MUSS das direkt als erledigt eintragen. Ebenso würde ich denen massiv Druck machen, dass du eine umgehende und angepasste (seit 14 Monaten) Score-Berechnung verlangst.

Wie du in meinen anderen beiträgen sehen kannst war meine Quote zu dem Zeitpunkt auch noch so schlecht.
Ansonsten check einfach, ob die Schufa die RSB eingetragen hat, was sie bestimmt getan hat, den Punkt findest du unter Anzeige weitere Optionen.
Falls die Bank trotz dieser Punkte weiter Beträge meldet würde ich die Schfa darauf aufmerksam machen und nachfragen, weshalb dort weiter eingetragen wird.
Kommunikation hilft ;)
Gespeichert
 

koelner84

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Antw:Schufascore nach der RSB
« Antwort #106 am: 02. Februar 2019, 19:02:07 »

Nach länger Zeit melde ich mich auch mal wieder.

Im Oktober letzten Jahres waren meine sechs Jahre überstanden und im November erhielt ich die RSB mitgeteilt.  :cool:

Meine Score-Historie ist sehr positiv zu betrachten.
Die Bankschulden wurden während des laufenden Verfahrens an ein Inkasso verkauft. Stand dessen wurde dieser Eintrag seitens der Bank erledigt und kein neuer Eintrag erstellt. Somit blieb nur das Insolvenzverfahren als Negativmerkmal bestehen.
Mein Score Verlauf:

4. Quartal 2018: 24%

RSB im November 2018 erteilt

1. Quartal 2019: 39%


Einen Handyvertrag könnte ich bereits 2016 ohne Probleme abschliesen! 2016 eröffnete ich auch ein neues Konto bei der Sparkasse, nachdem wir umgezogen sind. Auch dies ganz ohne Probleme und ohne Mehrkosten oder Sonderbedingunen oder Auflagen.
Beides ist in der Schufa vermerkt.
Auch im Versandhandel kann ich seit jeher ohne Probleme bestellen.

Ich bin zufrieden und froh über die Entscheidung mich der Herausforderung offen und ehrlich gestellt zu haben.
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz