"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Erbe angeben?  (Gelesen 64 mal)

ricobico

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Erbe angeben?
« am: 14. März 2019, 10:03:48 »

Hallo ihr lieben,
Ich habe folgende Situation.
Meine Wohlverhaltensphase endete am 21.02.2019.
Der Eintrag am 22.02.2019 bei Insolvenzbekanntmachungen lautet ja nun das Restschuldbefreiung erteilt wird wenn innerhalb der nächsten 2 Wochen keine Versagungsgründe vorliegen.
Leider ist meine Mutter verstorben.
Meine Mutter starb genau am 22.02.2019.
Ich weiß das ich Geld und ein Teil des Hauses erbe.
Muß ich das nun noch angeben???
Was meint ihr?

Gespeichert
 

Ehefrau

Antw:Erbe angeben?
« Antwort #1 am: 14. März 2019, 12:32:16 »

Nein, dass musst du nicht angeben.
Mein herzliches Beileid!
Gespeichert
 

ricobico

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Antw:Erbe angeben?
« Antwort #2 am: 14. März 2019, 16:12:21 »

Danke für Beileid und Antwort.
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz