"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: Neues Recht und Verkürzung  (Gelesen 1165 mal)

bejobo

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Neues Recht und Verkürzung
« am: 17. August 2013, 15:16:49 »

Hallo zusammen,

durch diverse Presseberichte und auch Beiträge die ich gelesen habe bin
ich zwar deutlich schlauer was sich alles ändern könnte aber ich verstehe
die aktuelle Situation nicht wirklich.

Klar ich bin seit 3 Jahren in der WVP und bisher läuft das auch fast OK.
Bin die ganze Zeit im Job und der TH bekommt ein ordentliche Summe.
Quasi mehr als mir verbleibt. Verfahrenkosten etc dürften somit auch
gedeckt sein.

Nach neuer Regel 35 % und Verfahrenskosten könnte ich den Antrag stellen.

- ich versteh das aber richtig und vor Juli 2014 geht da gar nix?

- oder ist eine Antragstellung schon vorab möglich ?

Interessieren würde mich schon die genauen Zahlen die ich getilgt haben.
- kann man hier dem TH diese Infos abfordern?

Freu mich immer über eure Gedanken und Infos.

 :coffee:      Jörg


Gespeichert
 

Insokalle

Re: Neues Recht und Verkürzung
« Antwort #1 am: 17. August 2013, 17:16:33 »

Bei Ihnen geht generell nix, weil das neue Recht nicht für die Altfälle gilt.

Wenn Sie wissen wollen, wieviel an die Gläubiger schon geflossen ist, können Sie den TH fragen, der aber nicht antworten muss, oder Sie schauen in die Gerichtsakte.
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz