"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: firmeninsovenz  (Gelesen 1999 mal)

Gast

  • Gast
firmeninsovenz
« am: 29. März 2006, 19:24:00 »

die bank sperrt unser Konto- Löhne-Abbuchungen aller Art nicht möglich, dabei läuft ein neues Produkt an -alles aus eigener Tasche finanziert, wir brauchen nur 4 Wochen Zeit- was tun, es darf keine Insolvenz erfolgen.
Gespeichert
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560
firmeninsovenz
« Antwort #1 am: 30. März 2006, 11:54:00 »

Hallo,

Ihre Informationen sind recht dürftig und ich bezweifele auch, dss die Probleme innerhalb eines Forums gelöst werden können.

Wie ist denn die Rechtsform der Firma ? Warum sperrt die Bank Ihre Konten ? Liegt eine Pfändung darauf ? Wenn ja, von wem ?

MfG

ThoFa
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz