"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: was geschiet nun?  (Gelesen 2089 mal)

Gast

  • Gast
was geschiet nun?
« am: 08. August 2005, 10:28:00 »

Hallo
könnte mal ein paar aufschlußreiche Antworten gebrauchen.Mein fall: vor gut einem Jahr hatte meine Katze einen Schweren Unfall.Für 3 Op ´s belief sich die Rechnung auf gut 1000 Euro.Nachdem ich leider nur Hartz4bekomme 640 Euro.kann ich das nicht bezahlen.Da auch miete 345 Euro und Strom 50 Euro monatlich anstehen,ich wollte zwar raten bezahlen,aber das schaff ich bei so wenig Geld nicht.Ich habe nun die Aufforderung.eidesstatliche Erklärung zugestellt bekommen.Die schuld beläuft sich auf 1300 Euro.Was passiert nun?Muß ich wirklich alle geräte eintragen? Fernseher,dvd,computer? oder einfach nein, nichts wertvolles ankreuzen?ist eh alles alt. muß ich nun in den Knast? welche Rechtlichen Konsequenzen,außer Kredit abweisungen,Ratenzahlungen? wielange gilt sowas in der Schufa? für immer? Grüße
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz