"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Erbengemeinschaft in WVP Haushalt + Auto  (Gelesen 1304 mal)

die_scotty

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Erbengemeinschaft in WVP Haushalt + Auto
« am: 26. Februar 2012, 09:13:57 »

Hallo,

wir sind beide schon in der WVP.

Nun unsere Frage wie ist bei einer Erbschaft? Mein Mann hat noch einen Breuder und die beiden zu gleichen teilen.

Geerbt wird ein ganzer Haushalt + ein Auto. Bargeld?

Muß der ganze Haushalt aufgelistet werden und verkauft werden oder kann mann alles einfach entsorgen??

Kosten aufstellung?

Kann der TH in jede Bank einsicht bekommen?

Wenn der Bruder das Auto nicht verkaufen will was dann?

Welche Rechte hat der TH?

Wer hat es schon mal erlebt das ganze.

Wir danken Euch für Eure Hilfe.

Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6470
Re: Erbengemeinschaft in WVP Haushalt + Auto
« Antwort #1 am: 26. Februar 2012, 22:38:08 »

Zunächst steht dem TH die Hälfte des möglichen Erbes zu.

Dazu muß der Wert des Erbes erstmal festgestellt werden.

Hausrat, der nicht verwertbar ist, zählt nicht dazu.
Alle positiven Werte sind um die Ausgaben, die aus dem Erbe entstehen zu bereinigen.

Der Rest ist dann entsprechend den Erbanteilen an die Erben zu verteilen.

Will der Bruder das Auto nicht verkaufen, muß der Zeitwert festgestellt werden.
Die Hälfte des Wertes geht in das Erbe ihres mannes ein.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz