"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Gewinnspielabbo  (Gelesen 1421 mal)

hanshabenix

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
  • Ruiniert Saniert Etabliert
Gewinnspielabbo
« am: 02. Januar 2009, 13:59:34 »

Moin Moin   zusammen,

Gewinnspiele  wo  man   nach   14 Tagen  Testzugang  automatisch ein  Jahresabbo an  der  Backe  hat wenn  man  innerhalb  der   14  Tage  nicht   extra  kündigt.
Ist   das   eigentlich  rechtlich  ok?
ich  habe  mal  gehört, dass   diese  automatischen Jahresabbos   rechtlich  nicht  zulässig  sind oder  sittenwidrig  sein  sollen
Hat  da   jemand Infos?
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Gewinnspielabbo
« Antwort #1 am: 02. Januar 2009, 19:02:32 »

Vielleicht hilft  das ?

Oder diese etwas ausführlichern Informationen zum gesamten Thema Internetfallen?
« Letzte Änderung: 02. Januar 2009, 19:07:47 von paps »
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz