"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Gewinnspielabbo  (Gelesen 1473 mal)

hanshabenix

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
  • Ruiniert Saniert Etabliert
Gewinnspielabbo
« am: 02. Januar 2009, 13:59:34 »

Moin Moin   zusammen,

Gewinnspiele  wo  man   nach   14 Tagen  Testzugang  automatisch ein  Jahresabbo an  der  Backe  hat wenn  man  innerhalb  der   14  Tage  nicht   extra  kündigt.
Ist   das   eigentlich  rechtlich  ok?
ich  habe  mal  gehört, dass   diese  automatischen Jahresabbos   rechtlich  nicht  zulässig  sind oder  sittenwidrig  sein  sollen
Hat  da   jemand Infos?
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Gewinnspielabbo
« Antwort #1 am: 02. Januar 2009, 19:02:32 »

Vielleicht hilft  das ?

Oder diese etwas ausführlichern Informationen zum gesamten Thema Internetfallen?
« Letzte Änderung: 02. Januar 2009, 19:07:47 von paps »
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz