"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Zitieren von Beiträgen:
Aus Gründen der Übersichtlichkeit sollte nicht der komplette Beitrag eines Users zitiert werden, sondern lediglich der Teil, auf den man sich bezieht. Die Kombination "@ [Username]" kann beim Zitieren ebenfalls hilfreich sein.

Autor Thema: Hilfe  (Gelesen 1776 mal)

Grymel

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Hilfe
« am: 20. Juni 2009, 13:42:10 »

Hallo ich bin neu hier und brauche dringend hilfe.

ich habe ca 35.000 € sulden bei ca 24 Gläubiger und weis nicht weiter.
In die Insolvenz möchte ich nicht umbedingt.
Wie bekomme ich meine Gläubiger da zu das die mir die Zinsen und ein teil meiner sulden endlassen?????
Wie hat so ein Brief auszusehen wo man sich Ausergerichtlich einniegt??


Dannke im VORAUS! ! !




MfG



Adrian
 
Gespeichert
 

Inkassomitarbeiterin

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline Offline
  • Beiträge: 646
Re: Hilfe
« Antwort #1 am: 20. Juni 2009, 14:01:28 »

Einigung bei 24 Gläubigern ist fast aussichtslos.

Schreib mal mehr, ein Alter, Familienverhältnisse, Einkommen, Schuldenart (Kredit, Dispo, Versandhäuser,...), Verfahrensstände

Alles anonym und gerundet versteht sich.
Gespeichert
 

Grymel

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Hilfe
« Antwort #2 am: 20. Juni 2009, 14:38:13 »

Hallo Inkassomitarbeiterin


Bei mir hat alles mit 18 angefangen Handys, ratenkäufe z.B Quelle  die erste wohnung mietschulden, Fahrschule etc.
bei der Bank 1200 DM minus und so gings weiter EV lange zeit war mir ales egal aber jetzt bin ich 32 jahre alt und möchte endlich ruhig schlafen.
Ich glaube oder bin mir zimlich sicher das ich jetzt entlich erwachesen und versuche noch zu reten was zu reten ist.

Ich arbeite als Fernfahrer und verdine ca. 2000€ brutto  lohnsteuer klasse 1.


Gruss
Gespeichert
 

Inkassomitarbeiterin

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 5
  • Offline Offline
  • Beiträge: 646
Re: Hilfe
« Antwort #3 am: 20. Juni 2009, 15:01:07 »

Wie bereits geschrieben ist eine Einigung mit 24 Gl. für dich selbst kaum möglich. Am besten du gehst du einer caritativen (Caritas, AWO, ...) Schuldnerberatung und lässt dir einen Termin geben.

Bis du einen Termin hast werden ein paar Wochen oder Monate vergehen. In der Zwischenzeit kannst du schon mal alle deine Gl. anschreiben und um eine Titelkopie und Forderungsaufstellung für die Schuldnerberatung bitten. Dort kann man dir dann helfen. Es sind ja mon. ca. 700 € pfändbar also können Vergleichsverhandlungen und Ratenvereinbaren starten so dass du eigentlich nicht in die Inso musst. Ebenso sortiere Unterlagen, meist wurden 1 oder 2 Gl. vergessen.

Viel Glück dabei.
Gespeichert
 

Grymel

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Hilfe
« Antwort #4 am: 20. Juni 2009, 16:05:30 »

Danke Schön ! ! !


weist du auch zufällig wie ich so ein schreiben aus zu sehen soll.
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Hilfe
« Antwort #5 am: 20. Juni 2009, 18:31:56 »

ich weis nicht, ob ihr die Navigationsleiste links nicht seht?
Mit einigen Klicks landet man dann hier.

Mit den Bezug auf 305Inso würde ich aber wecklassen.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 

Dauerstress

  • El Cheffe
  • Administrator
  • weiß was
  • *****
  • Thanked: 4 times
  • Karma: 3
  • Offline Offline
  • Beiträge: 165
Re: Hilfe
« Antwort #6 am: 21. Juni 2009, 12:32:58 »

Mit den Bezug auf 305Inso würde ich aber wecklassen.

Die Vorlage habe ich gleich mal geändert.  :wink:
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz