"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!  (Gelesen 8265 mal)

firrY

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« am: 07. Oktober 2011, 20:03:37 »

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich benötige Ihre Hilfe. Ich habe ein rießen Schuldenprobelm und nun will mir mein Stromanbieter den Strom abstellen.

Was kann ich da tun?

Soll ich mit dem Anbieter sprechen?
Gespeichert
 

Der_Alte

Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #1 am: 07. Oktober 2011, 20:56:03 »

Das dürfte wohl die einzige Möglichkeit sein, um aktuell etwas zu erreichen. Danach sollte der Gang zur Schuldnerberatung stehen.
Gespeichert
Es grüßt der Alte
 

firrY

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2011, 19:43:18 »

Hallo,

sollte ich mich da speziell vorbereiten?

Oder reicht es, wenn ich einfach dort aufmarschiere und sage, dass ich wahrscheinlich nicht mehr die Rechnungen zahlen kann?

Gibt es Tipps wie man sich auf so ein Gespräch vorbereitet?

Vielen Dank im Voraus!
Gespeichert
 

Fallera

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1536
Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #3 am: 09. Oktober 2011, 11:03:26 »

Je besser Sie Ihre Unterlagen (Einkommens-, Ausgabens- und Schuldenseite) dokumentiert haben, desto leichter fällt es, sich
1. einen Überblick zu verschaffen und
2. eine Einschätzung der Situation zu treffen bzw. Maßnahmen vorzubereiten
Gespeichert
I`d rather be hated for who I am, than loved for who I am not.
Kurt Cobain
 

firrY

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #4 am: 10. Oktober 2011, 21:16:12 »

Hallo,

sollte ich wirklich alle Schulden dem Stromanbieter mitteilen?

Das geht den ja so eigentlich nichts an.

Klar irgendwie sollte ich meien Situation schon schildern - aber wirklich alle Schulden zeigen ?
Gespeichert
 

Deloona79

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 61
Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #5 am: 11. Oktober 2011, 11:49:41 »

Nicht dem Stromanbieter alle Schulden aufzeigen,sondern der Schuldnerberatung.  :wink:
Gespeichert
 

firrY

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #6 am: 11. Oktober 2011, 17:24:41 »

Hallo,

ah - ok! Und ich dachte schon, dass ich dem Stromanbieter alles darlegen müsste.

Wie fange ich das am besten an mit dem dokumentieren?

Hab echt keinen Plan, wie ich so ne Übersicht hinbekommen soll?

Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #7 am: 11. Oktober 2011, 17:59:33 »

Zunächst erstellen Sie sich eine einfache Tabelle.
Name des Gläubigers, Forderungshöhe, Gebühren, Zinsen und mögliche Titel.

Exel oder Tabellenkalkulation helfen beim Zusammenrechnen.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 

firrY

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #8 am: 13. Oktober 2011, 20:11:20 »

Vielen lieben Dank,

dann werde ich mich mal dran machen so ne Aufstellung zu basteln!

Wenn ich ne Frage habe, werde ich mich aber wieder melden! Schon mal vielen lieben Dank im Voraus!

Gespeichert
 

Firewall

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #9 am: 14. Oktober 2011, 22:59:24 »

Hallo und guten Abend,

wenn der Energieversorger bereits einen Termin zur Sperrung genannt hat (also die vier Wochen nach Androhung auch bereits verstrichen sind), ist die Sache heikel.

Sind kleine Kinder im Haushalt? Gibt es eine Gefriertruhe mit Vorräten? Ist die berufliche Existenz abhängig?

Im Notfall würde ich mich an das örtliche "Sozialamt" wenden mit der Bitte um Übernahme oder Darlehen.

Gespeichert
 

firrY

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #10 am: 16. Oktober 2011, 21:19:10 »

Hallo Firewall,

ja es sind tatsächlich Kinder im Haushalt!

Aber macht das einen Unterschied?
Gespeichert
 

Pauli

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #11 am: 17. Oktober 2011, 09:58:02 »

Ja, wenn (kleine) Kinder da sind, macht es einen Unterschied.
Als unser zweites ca. 4 Wochen alt war, wollte man uns auch den Strom
abdrehen, obwohl der Betrag mit in die Inso geflossen ist.
Der Stromanbieter hat einen Fehler gemacht.
Ich habe einen Tag mit denen telefoniert, bis die Sache geklärt war.
Mir wurde allerdings gesagt, dass bei kleinen Kindern im Haushalt
nicht der Strom abgestellt wird!
Gut Chancen bestehen in einem solchen Fall auch bei der Arge zwecks
Darlehen. Bei uns ist es so, dass die Nummer des Strom-Inkasso bereits am
Fax-Gerät der Arge klebt!!!
Ich würde aber nicht mehr warten - wenn erst einmal jemand vor der Tür
steht, ist es zu spät!
Gespeichert
 

firrY

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #12 am: 17. Oktober 2011, 19:47:32 »

Guten Abend,

also muss ich jetzt echt aktiv werden. Hab auch wirklich keinen Bock, dass mir der Strom abgesetllt wird und wir nun im Winter im Dunkeln sitzen müssen.

Soll ich auf Schuldenerlass oder auf Stundung der Raten gehen?

Was ist taktisch besser?
Gespeichert
 

Pauli

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #13 am: 18. Oktober 2011, 14:36:53 »

Taktisch am besten ist natürlich Ratenzahlung!
Ich glaube kaum, dass sich der Stromanbieter auf eine Stundung oder gar Erlass
einlässt.
Ich weiß nicht, wie hoch die Forderung ist, aber ich würde ausrechnen, dass alles im
überschaubaren Rahmen abbezahlt werden kann und die monatlichen Abschläge pünktlich
bezahlt werden.
Und für die Zukunft: legen Sie die Prioritäten im Monat auf Lebensmittel, Strom
und Miete, mit allen anderen Gläubigern kann man besser verhandeln!!!
Gespeichert
 

firrY

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #14 am: 18. Oktober 2011, 20:42:00 »

Hallo Pauli,

was heißt besser verhandeln. Sind die Stromanbieter härter als andere Gläubiger?

Gespeichert
 

Pauli

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 167
Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #15 am: 19. Oktober 2011, 09:26:08 »

Wenn Dir der Stromanbieter der Saft abstellt, sitzt Du im Dunkeln
und hast keinen Kühlschrank mehr!
Ich denke alles was an die Existenz geht, wie Strom, Lebensmittel oder
die Wohnung sollte doch bevorzugt bedient werden, oder.
Du kannst besser bei einem Versandhaus mal stunden lassen oder Raten zahlen.
Die gehen nicht an Deine Grundsicherung!
Der Stromanbieter sitzt am längeren Hebel und stellt einfach ab!!!
Gespeichert
 

firrY

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Hilfe - mein Stromanbieter will den Strom abstellen!
« Antwort #16 am: 21. Oktober 2011, 21:14:26 »

Hi,

ach so hast du das gemeint! Verstehe - ich soll also erst mal das klären, was absolut lebensnotwenig ist!
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz