"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Schulden bei der Stadt (Bußgelder, Knollen) Hilfe  (Gelesen 2279 mal)

PB83

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Schulden bei der Stadt (Bußgelder, Knollen) Hilfe
« am: 21. Juni 2008, 11:11:12 »

Hallo erstmal ich hoffe das ich ihr ins Richtige Forum schriebe.

So nun zu meinm Problem hab einiges an schulden bei der Stadt durch falsch parken bezweise Überschreiten der Parkzeit. Es ist jetzt nicht so das ich ein Falschparker bin mit Vorsatz das Porblem ist ich Wohne in einer Straße mit Parkscheinautomat und ein Anwohnerparkschein gibt es von der Stadt nicht. So nun nach 4 Jahren Wohnen dort haben sich ca.1200€ an Knollen angehäuft wie Üblich halt 5€ daraus werden dann mal eben in zwei Monaten ca.50€ und da ich ne Zeitlang Arbeitslos war konnte ich Sie auch nicht begleichen. Zahle einige in Raten ab aber es nimmt mittlerweile Überhand da es schon zu Hafbefehlen kam usw. Nun meine Fragen:

Verjährt es irgendwann wie ist der Erfolg bei einer Stadt mit einem Vergleich hat man dort chancen oder ehr nicht.

Danke im Vorraus
Gespeichert
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560
Re: Schulden bei der Stadt (Bußgelder, Knollen) Hilfe
« Antwort #1 am: 21. Juni 2008, 15:56:18 »

Hallo,

jede Vollstreckungsmaßnahme und/oder Ratenzahlung unterbricht die Verjährung.

Ich sehe die Chancen, dass Ihnen in Kürze der Führerschein abgenommen wird größer, als einen Vergleich  mit der Stadtkasse.

MfG

ThoFa
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz