"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: 2 Girokonten erlaubt?? Oder Versagung RSB???  (Gelesen 1759 mal)

lillyfee

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19
2 Girokonten erlaubt?? Oder Versagung RSB???
« am: 04. November 2012, 15:15:13 »

Hallo liebes Forum,
benötige einen Rat.
Seit Jan. 2011 IN-Verfahren. Soll am 15.11.2012 geschlossen werden. Habe ein Girokonto bei einer Genossenschaftsbank. IV wollte, dass ich 2011 die Anteile an ihn überweise. Habe in 2 Raten à 26,-- € überwiesen, weil ich damals noch ALG II war. Es ist kein P-Konto. Seit 1.12.2011 habe ich einen Job. Liege unter Pfändungsfreigrenze. Ab 15.11.2012 werde ich den Arbeitgeber wechseln. Bin dann bei einer Bank beschäftigt. Die möchten, dass ich in deren Haus ein Girokonto eröffne zwecks Gehaltsüberweisung.  Mein Gehalt liegt immer noch unter der Pfändungsgrenze. Mein IV meldet sich nicht. Er erhält alle 2 Monate meine Kontoauszüge und Gehaltsabrechnungen zur Einsicht. Jetzt meine Frage: darf ich 2 Girokonten führen oder kann man mir die RSB versagen?  :gruebel:
LG
Gespeichert
 

Der_Alte

  • Gast
Re: 2 Girokonten erlaubt?? Oder Versagung RSB???
« Antwort #1 am: 04. November 2012, 17:52:18 »

Sie dürfen so viele Konten haben wie Sie wollen. Versagensgründe kann man daraus nicht konstruieren.
Gespeichert
 

tomwr

Re: 2 Girokonten erlaubt?? Oder Versagung RSB???
« Antwort #2 am: 05. November 2012, 18:32:41 »

Sie dürfen so viele Konten haben wie Sie wollen.

Theoretisch ja, eröffnen darf man so viele man will oder kann. Praktisch wird es aber zum Problem, dass die Bank aus dem Konto kein Guthaben auszahlen darf ohne dass es vom IV freigegeben wurde. Die Banken dürfte eine bestehende Insolvenz von sich aus prüfen und das Konto gleich bei Eröffnung sperren. Also sollte man den IV gleich unverzüglich über solche Kontoeröffnungen informieren, erfahren wird er es so oder so.
Gespeichert
 

Feuerwald

  • Moderator
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3181
Re: 2 Girokonten erlaubt?? Oder Versagung RSB???
« Antwort #3 am: 05. November 2012, 18:42:31 »

Soll am 15.11.2012 geschlossen werden.

- sobald das Insolvenzverfahren aufgehoben wurde, können Sie ohnehin frei über Ihr Vermögen (auch alle Ihre Konten, 1,2 oder 100) verfügen.

Gespeichert
- <a href="https://www.sido.org">Schuldnerberatung für Selbständige - Bundesverband Selbständige – sido! e.V.</a>

- <a href="https://www.sido.org/informationen/insolvenz.pdf">Ratgeber Insolvenz für Selbständige – Regelinsolvenz- Unternehmensinsolvenz</a><br>
 

tomwr

Re: 2 Girokonten erlaubt?? Oder Versagung RSB???
« Antwort #4 am: 05. November 2012, 19:09:12 »

Soll am 15.11.2012 geschlossen werden.

Was immer das heißt.
Vielleicht ist das auch nur der interne Termin für den Schlussbericht des IV/TH, dann wird das Gericht einen Schlusstermin ansetzen und irgendwann dann das Verfahren einstellen. Dass das dieses Jahr noch passiert, darauf würde ich keine fünf EURO wetten.
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz