"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Zitieren von Beiträgen:
Aus Gründen der Übersichtlichkeit sollte nicht der komplette Beitrag eines Users zitiert werden, sondern lediglich der Teil, auf den man sich bezieht. Die Kombination "@ [Username]" kann beim Zitieren ebenfalls hilfreich sein.

Autor Thema: Änderung Familienstand  (Gelesen 1953 mal)

rubenspower

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
Änderung Familienstand
« am: 25. Oktober 2007, 08:35:07 »

Ich befinde mich im eröffneteten Verbraucherinsolvenzverfahren. Meine Frage nun muss ich dem TH die Änderung meines Familienstandes mitteilen? Speziell in meinem Fall von dauernd getrennt lebend in geschieden.

Gespeichert
 

Feuerwald

  • Moderator
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3181
Re: Änderung Familienstand
« Antwort #1 am: 25. Oktober 2007, 12:40:24 »


wenn sich dadurch bspw. der pfändbare Betrag ändert (Wegfall einer unterhaltspflichtigen Person), würde ich das mitteilen.

Gruss
Feuerwald


Gespeichert
- <a href="https://www.sido.org">Schuldnerberatung für Selbständige - Bundesverband Selbständige – sido! e.V.</a>

- <a href="https://www.sido.org/informationen/insolvenz.pdf">Ratgeber Insolvenz für Selbständige – Regelinsolvenz- Unternehmensinsolvenz</a><br>
 

rubenspower

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
Re: Änderung Familienstand
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2007, 14:00:16 »

Vielen Dank. Es ändert sich nichts. Kein Unterhalt - kein höherer Pfändungsbetrag weil Ex nicht auf der Lohnsteuerkarte war.

Ich werde es jedenfalls vorsichtshalber dem TH mitteilen.
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz