"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: Brauche Dringend Hilfe  (Gelesen 1150 mal)

Rakic1981

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Brauche Dringend Hilfe
« am: 06. Juni 2009, 01:59:06 »


 
 
 
 
 
Privatinsolvenz
 
 
 
Guten Tag,
 
ich bin verheiratet habe 3 Kinder zur zeit Arbeitsuchend, Schulden 76.534,63 €
 
Habe ein Volvo S 70 / Baujahr 1997 / Hagelschaden usw.
 
Möchte gern in die Privatinsolvenz gehen jedoch habe ich Fragen zu der Insolvenz :
 
 
1.) Darf mir das Auto weggenommen werden durch den Treuhänder da dieses alte Auto seit 13 Jahre alt ist ?
 2.) Kann mann sich dann mit dem treuhänder das Auto Abkaufen aus der insolvenzmasse ?
Weil beruflich bin ich gelernter Koch ich bin auf das PKW angewiesen auch Bewerbungsvorstellungen, da Koch in gastronomie auch Unterschiedliche Arbeitszeiten haben
 
Kann mann aus dem Privatinsolvenzverfahren aussteigen ?
Gespeichert
 

rookie

  • Gast
Re: Brauche Dringend Hilfe
« Antwort #1 am: 06. Juni 2009, 09:51:15 »

Also entweder man entscheidet sich für die Insolvenz und zieht das durch oder man lässt es....

WArum willst du aussteigen ??

Und mit dem Auto scheiden sich die Geister. Gibt hier auch schon einige Threats darüber. Einfach mal rumsuchen
Gespeichert
 

flohdaniel

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
Re: Brauche Dringend Hilfe
« Antwort #2 am: 17. Juni 2009, 14:25:03 »

Da du scheinbar noch nicht bei der Schuldenberatungsstelle warst, geh doch erstmal dahin. Beim Auto hängt es davon ab, ob ein Verkauf des Fahrzeugs einen nennenswerten Erlös bringen würde. Wenn es vom Zustand/Laufleistung eher "Abwrack"-reif ist, wird der TH es dir wohl nich wegnehmen wollen.

Ein späteres "Aussteigen" aus der Inso gibt es m.W. nicht, da ein enormer Aufwand und auch Kosten für die Inso entstehen. Es sei denn du wirst Lottomillionär, dann kannste vllt. alles freikaufen ^^
Gespeichert
 

rookie

  • Gast
Re: Brauche Dringend Hilfe
« Antwort #3 am: 17. Juni 2009, 14:49:13 »

Zum Schuldenberater musst Du sowieso.....die können Dir das erklären....was letztendlich aber Dein zukünftiger Treuhänder macht weiss niemand.

Is wie beim TÜV...die Einen lassen Dich durch...die Anderen nicht  :shock:...banal ausgedrückt

Geht alles nach Ermessen......
Gespeichert
 

lucca_m

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline Offline
  • Beiträge: 798
Re: Brauche Dringend Hilfe
« Antwort #4 am: 17. Juni 2009, 15:10:27 »

Auch ein Koch in der Gastronomie kann mit Bus und Bahn fahren.

Evtl. können sie ein seit 13 Jahren altes auto auch asu der Insolvenz herauskaufen. Aber so schnell sind sie noch nicht in der Insolvenz. DAs kann noch bis 10 Monate dauern.
Gespeichert
 

rookie

  • Gast
Re: Brauche Dringend Hilfe
« Antwort #5 am: 18. Juni 2009, 15:49:11 »

Die TH`s machen sich doch keinen Stress mehr mit älteren Galeeren.....die wollen doch auch nur so wenig wie möglich um die Ohren haben....

Denke dein Volvo kannst behalten.....
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz