"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Gebäude Zwangsverwaltung  (Gelesen 1923 mal)

unbeugsame

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Gebäude Zwangsverwaltung
« am: 28. Januar 2008, 19:27:10 »

     HALLO...
 
     Die Probleme mehren sich:   Bin NOCH Hausbesitzer.   Sehe hier die Felle allerdings ,davon
     schwimmen.  Mir wurde von der Bank ein Zwangsverwalter bestellt.
     Ich möchte dabei keinem zu nahe treten,kann mir es trotzdem nicht verbeißen,
     diesen Typen als total  Bescheuert einzugliedern.

     Meine Frage daher:      Kann ich diesen Menschen ablehnen ,bzw.austauschen lassen.??
    ( Ähnlich eines Richters wegen Befangenheit.)
     
     Stichworte:   Fehlerhafte Ausübungen seines Jobs, Lügen,keine Cooperation.
     Betrachtet mich als Feindbild und Zielscheibe.

      Wäre für einen TIP sehr dankbar.
Gespeichert
 
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz