"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Zitieren von Beiträgen:
Aus Gründen der Übersichtlichkeit sollte nicht der komplette Beitrag eines Users zitiert werden, sondern lediglich der Teil, auf den man sich bezieht. Die Kombination "@ [Username]" kann beim Zitieren ebenfalls hilfreich sein.

Autor Thema: Kontopfändung trotz Insolvenzverfahren ??  (Gelesen 9719 mal)

NRWEssen1990

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Kontopfändung trotz Insolvenzverfahren ??
« Antwort #60 am: 17. März 2013, 12:43:05 »

Ich werde Morgen Früh mal Testen ob ich wieder Geld bekomme.
Wenn nicht dann dann gehe ich direkt zur Sparkasse und werde direkt mal nachfragen.
Ich hoffe die sind nicht so dreisst und Kündigen jetzt mein Konto weil ich in der Insolvenz bin.
Gespeichert
 

NRWEssen1990

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Kontopfändung trotz Insolvenzverfahren ??
« Antwort #61 am: 18. März 2013, 21:19:17 »

:D

Bank hat Konto nicht Freigeschaltet meinen Sie haben die Unterlagen nie erhalten.
Und heute habe ich einen Brief bekommen.

Kündigung meines Kontos.

:(
Gespeichert
 

waldi

Re: Kontopfändung trotz Insolvenzverfahren ??
« Antwort #62 am: 19. März 2013, 08:59:38 »

Zitat
Wenn nicht dann dann gehe ich direkt zur Sparkasse und werde direkt mal nachfragen.
Was hat sich denn bei diesem Gespräch ergeben?
Gespeichert
 

NRWEssen1990

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Kontopfändung trotz Insolvenzverfahren ??
« Antwort #63 am: 19. März 2013, 10:24:15 »

Bin an den Schalter habe gesagt ich bin in der Insolvenz und mein Insolvenzverwalter hat der Sparkasse via Fax eine Freigabebescheinigung gesendet.
Leider wurde aber mein Konto noch nicht Freigeschaltet.


Der Sparkasse Mitarbeiter hat geschaut.
Und nach 45 Minuten kam er wieder und meinte nur ja wir haben das nicht erhalten.
Aber um mir genaueres sagen zu können würde er mich gerne Anrufen damit sich nochmal Informieren kann.
2 Stunden später bei McFit klingelt mein Telefvon und er sagte mir nur Herr xxxxxxx die Unterlagen wurden Verloren und mein Insolvenzverwalter möge nochmal diese zur sparkasse schicken.

Und als ich zuhause Briefkasten aufgemacht habe lag da ein Brief drin das mein Konto gekündigt wurden ist.
Gespeichert
 

Pferdemetzger

  • Gast
Re: Kontopfändung trotz Insolvenzverfahren ??
« Antwort #64 am: 19. März 2013, 10:43:11 »

Von wem?
Warum?
War Minus auf dem Konto?
Dispo im Minus?
Konto Insolvenzforderung bzw. Kontoführende Bank Insolvenzgläubiger?
Gespeichert
 

Insokalle

Re: Kontopfändung trotz Insolvenzverfahren ??
« Antwort #65 am: 19. März 2013, 11:27:17 »

Die Fragen machen nun wenig Sinn, weil sich die Freigabeproblematik bei überzogenen Konto eingentlich nicht stellt. Wer außer der bank wird das Konto wohl wegen Insolvenz gekündigt haben? 
Indes, wenn ich die Beiträge richtig verstehe, kein so großer Verlust. Anstatt unglaubwürdig rumzueiern, hätte die Bank auch gleich die Karten auf den Tisch legen können. Gegenüber den Kunden eine unnötige wenn nicht gar peinliche Verhaltensweise.
Gespeichert
 

NRWEssen1990

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Kontopfändung trotz Insolvenzverfahren ??
« Antwort #66 am: 19. März 2013, 11:30:28 »

Also ich war nicht im - und bei einem Guthabenkonto was ich habe habe ich auch keinen Dispo.
Aber ich werde mich jetzt auf dem Weg zur Bank machen und Fragen was das soll.
Ich will mein Konto da behalten.
Gespeichert
 

waldi

Re: Kontopfändung trotz Insolvenzverfahren ??
« Antwort #67 am: 19. März 2013, 11:43:56 »

Nur so ein Tipp am Rande:

Statt 'McFit' Kopf klar- und Unterlagen bereithalten.
Und wenn schon der Weg zur Sparkasse, dann natürlich die eigene Mitteilung vom TH dabei unterm Arm!
Gespeichert
 

NRWEssen1990

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Kontopfändung trotz Insolvenzverfahren ??
« Antwort #68 am: 19. März 2013, 12:37:56 »

Mc Fit gehe ich nur 4 mal die Woche ! .


Aber egal....

War nun bei der Sparkasse !!!
Habe da auch mit lauter Stimme vorgesprochen.
Wurde dann direkt zu einem Berater geschickt und so und ja.
Gespräch lief so ab das ich sagte. Nur weil ich in der Insolvenz bin heißt es nicht das ich ein Schlechter Mensch sei. Ich habe in meiner Jugend ( bin erst 23 )leider Handyverträge abgeschlossen die ich nicht zahlen konnte.
Also alles im allem habe ich denen meine Geschichte erzählt.!!!

Der war auch sehr Beeindruckt das ich so Ehrlich bin und hat mir auch erklärt, das es ihm Leid tue und das er Bereit ist mein Konto wieder zu Reaktivieren.

Habe auch eine Email vom TH bekommen als ich bei der Sparkasse saß.

Zitat
Sehr geehrter Herr xxxxxx,
 
genau dorthin hatte ich die Freigabe vorab gefaxt und am gleichen Tage im Original in die Post gegeben. Das Anschreiben (Kopie) sowie die Fax-Sendebestätigung erhalten Sie anliegend zur Kenntnisnahme.
 
Das Fax ging am 15.03.2013, 12:01 Uhr bei der Bank ein; das Original dürfte die Bank spätestens gestern auf dem Postwege erreicht haben. Ihre Bank möge daher nochmals genauer in den Posteingängen suchen.


Habe diese Email der Bank gezeigt. Und die suchen die Unterlagen nun.

Er meinte ich soll einfach mal über den Tag versuchen Geld abzuheben.
Habe grade eine Überweisung getätigt diese ist auch Komischer weise durchgegangen
Gespeichert
 

waldi

Re: Kontopfändung trotz Insolvenzverfahren ??
« Antwort #69 am: 19. März 2013, 12:55:32 »

Mein Glückwunsch!
Gespeichert
 

NRWEssen1990

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Kontopfändung trotz Insolvenzverfahren ??
« Antwort #70 am: 20. März 2013, 15:55:01 »

Ich wollte nur sagen mein Konto ist Frei :)


Und dann wollte ich mich bei allen Bedanken !!

Danke das ihr mir geholfen habt und mich Unterstützt habt.
Dieses Forum mit seinen Usern ist mit Abstand das Freundlichste und Hilfreichste Forum wenn es um Schulden und Insolvenz geht.

Tausend Dank an euch alle :)
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz