"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Lastaschriftrückgabe durch den TH  (Gelesen 2272 mal)

lucca_m

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline Offline
  • Beiträge: 798
Re: Lastaschriftrückgabe durch den TH
« Antwort #20 am: 17. Juni 2009, 08:01:00 »

Ist ein Insolvenzantrag für die Bank ein Kündigungsgrund?
> Ja, da Veränderung der wirtschaftlichen Verhältnisse.

Und wie willst du ohne konto zurechtkommen?
> neues Konto nach Insolvenzeröffnung beie einer anderen Bank beantragen. (Dazu gibt es hier sehr viele Beiträge)

Und betrifft das auch das Firmenkonto?
Als Einzelunternehemr ist man keine Firma! Geht man als Einzelunternehmer in die Insolvenz, sind alle Konten betroffen.
Gespeichert
 

makro

  • Gast
Re: Lastaschriftrückgabe durch den TH
« Antwort #21 am: 17. Juni 2009, 18:36:04 »

Und betrifft das auch das Firmenkonto?
Als Einzelunternehemr ist man keine Firma! Geht man als Einzelunternehmer in die Insolvenz, sind alle Konten betroffen.

Das hatte ich dem Leopold auch schon versucht zu erklären, aber es ist schwierig.....

Der einzige Unterschied beim Einzelunternehmer zwischen Privat- und Geschäftskonto sind die erheblich höheren Gebühren des Geschäftskontos. Ansonsten ist es der Bank sowas von egal wie sich das Konto nennt, wenn die dich loswerden wollen, dann tun die das. Einfach so!
Gespeichert
 

dobberstein

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 452
Re: Lastaschriftrückgabe durch den TH
« Antwort #22 am: 18. Juni 2009, 11:26:58 »

Ich bin für die Kennzeichnungspflicht von Banken:
" Vorsicht Banken  gefährden Deine Finanzkraft."
Gespeichert
pd
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz