"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: leasing während der WVP  (Gelesen 1829 mal)

daniel

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
leasing während der WVP
« am: 16. Dezember 2006, 00:53:10 »

Hallo,
wir sind jetzt sozusagen beim 2. Schritt angekommen und haben die Insolvenz beantragt, ich die Regel un d meine Frau die Verbraucherinsolvenz.Es wird jetzt auch in den nächsten Tagen ein ISV auftauchen.
Wir haben beide ein Fahrzeug, wir gehen davon aus, daß uns beide Autos genommen werden. Die Autos sind finanziert und es sind noch ein paar Raten fällig.
Wenn wir dann in der WVP sind und ich bekomme wieder einen Job, für das ich dringend ein Auto brauche, da wir nicht grade  zentral wohnen, was gibt es da für Möglichkeiten der Finanzierung?
Deshalb meine Gedanken zu Leasing.
Man hat doch kaum eine Chance ohne Fahrzeug und Barzahlung kommt nicht in Frage, woher auch.
Kann mir nicht vorstellen, wie das jetzt ablaufen soll, muß man denn nicht auch die EV abgeben?
Und was passiert eigentlich mit geschuldten EST an das FA?
Die Fragen nehmen überhaupt kein Ende
Gespeichert
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560
leasing während der WVP
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2006, 14:36:49 »

Hallo,

das sind eigentlich Fragen, die man sich vor einen Antrag auf Insolvenz stellen sollte. :manno:

Die Einkommensteuer unterliegt auch der Restschuldbefreiung.

Die derzeitigen Autos sind so gut wie weg.

In die Wohlverhaltensphase kommen Sie erst nach Beendigung der Insolvenz, nehme an das ist bekannt ?

Ein Fahrzeug erhalten Sie zur Not auch schon für 300-500 €, das Geld werden Sie sich von Ihrem pfändungsfreien Betrag \"ansparen\" müssen. Ein Leasing- oder Finanzierungsvertrag werden Sie i.d.R. nicht mehr bekommen.

MfG

ThoFa
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz