"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Letzter Lohn und ALG II in einem Monat  (Gelesen 2743 mal)

Taram

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Letzter Lohn und ALG II in einem Monat
« am: 30. September 2011, 12:17:41 »

Hallo,

habe am 27.09.11 meinen letzten vollständigen Lohn in Höhe von 1013,12 Euro erhalten. Da es eine Maßnahme vom JobCenter war, keine Arbeitslosenversicherung und daher für Oktober 2011 wieder ALG II. ALG II für Oktober 2011 639,55 Euro.Dies ist heute auf meinem Konto eingegangen. Anfang September noch 75 Euro Wohngeld und 299 Euro Kindergeld mit Kinderzuschlag erhalten. Jetzt bin ich im September wohl doch über der Pfändungsgrenze? Mein Schuldnerberater ist erst ab 14 Uhr erreichbar - kann mir schnell jemand helfen?

Danke und Gruß Taram
Gespeichert
 

Insoman

  • Moderator
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: Letzter Lohn und ALG II in einem Monat
« Antwort #1 am: 30. September 2011, 12:29:20 »

Für wen ist das Kindergeld?
Gespeichert
www.insopoint.de

...wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt...
 

Taram

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: Letzter Lohn und ALG II in einem Monat
« Antwort #2 am: 30. September 2011, 12:33:31 »

Für meine Tochter - bin übrigens in der WVP
« Letzte Änderung: 30. September 2011, 12:49:22 von Taram »
Gespeichert
 

Insoman

  • Moderator
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: Letzter Lohn und ALG II in einem Monat
« Antwort #3 am: 30. September 2011, 12:53:38 »

..dann haben Sie ohnehin einen Freibetrag von € 1419,99!
..und der betrifft nur Ihr eigenes Einkommen..
Wie kommt es, dass sie das nicht wissen? :gruebel:
Gespeichert
www.insopoint.de

...wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt...
 

Taram

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: Letzter Lohn und ALG II in einem Monat
« Antwort #4 am: 30. September 2011, 13:00:30 »

Habe gerade eine Bescheinigung von 10/2010 für mich und Kind einen pfandfreien Betrag von 1539,91 Euro stehen - naja,werde wohl bis 14 Uhr warten müssen. Aber trotzdem Danke
« Letzte Änderung: 30. September 2011, 13:02:27 von Taram »
Gespeichert
 

Insoman

  • Moderator
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: Letzter Lohn und ALG II in einem Monat
« Antwort #5 am: 30. September 2011, 13:12:49 »

Wenn Sie sich nicht deutlich ausdrücken, kann auch kein klarer Hinweis ergehen.. :whistle:

Sprechen Sie etwa vom P-Konto?
Gespeichert
www.insopoint.de

...wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt...
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Letzter Lohn und ALG II in einem Monat
« Antwort #6 am: 30. September 2011, 17:55:15 »

Beim P-Konto wäre es geregelt.
Da diese Überschneidungen, die anfänglich zu Irritationen führten, behoben wurden.

Ist auf dem Konto ein Restbetrag vom laufenden/letzten Monat und gehen Bezüge für den folgenden Monat ein; so ist in dieser Übergangsfrist/Monatsende der jeweilige Betrag dem entsprechenden Monat zuzurechnen.
Also das ALG II für den Monat Oktober.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 

Taram

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: Letzter Lohn und ALG II in einem Monat
« Antwort #7 am: 01. Oktober 2011, 07:36:14 »

Danke für die Antworten, somit kann auch der Treuhänder nicht einfach alles für den September zusammen rechnen?
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Letzter Lohn und ALG II in einem Monat
« Antwort #8 am: 03. Oktober 2011, 13:24:18 »

Nein, pfändungstechnisch ist sowieso immer auf den entsprechenden Monat abzustellen.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz