"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: Treuhänder meldet sich nicht  (Gelesen 2468 mal)

lilarosablau

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
Treuhänder meldet sich nicht
« am: 22. Juni 2012, 12:22:42 »

Hallo,
im Grunde geht es noch mal um die Frage von neulich in Bezug auf den Kindesunterhalt und die Pfändungsgrenze. Allerdings interessiert mich nun primär, was man davon zu halten hat, wenn der TH sich nicht meldet.

Ich möchte nun mein P-Konto umwandeln und hab ihn gefragt, ob er denn nun meint, er könne was von meinem Unterhalt "abbekommen" oder ob ich alles behalten dürfe. Ich hab das per Telefon versucht, da hat man mir gesagt, ich solle am besten eine Mail schreiben. Das tat ich vor eine Woche und bekam keine Antwort.

Ist so was normal oder muss man dem TH da hinterherrennen? Ich hab sowieso den Eindruck, dass er sich nicht richtig kümmert, was aber natürlich auch in meinem Interesse ist! Nicht, dass es hinterher heißt, ICH hätte mich kümmern müssen. Also, wenn mir angeboten wird, eine Mail zu schreiben, dann gehe ich davon aus, dass das auch ausreicht, oder? Aber ist schon blöd, wenn die Fragen nicht beantwortet werden - ich möchte halt wissen, wie viel Geld ich nun im Monat zur Verfügung habe.
Gespeichert
 

horst69

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 541
Re: Treuhänder meldet sich nicht
« Antwort #1 am: 22. Juni 2012, 15:47:57 »

Das ist normal, die TH´s sind nicht scharf darauf, viel Korrespondenz mit den Schuldnern zu tätigen!

Ich würde dir empfehlen, es schriftlich zu machen- Einschreiben Rückschein !

So gehst du in jedem Falle auf Nummer sicher  :wink:
Gespeichert
 

sashsash

  • öfter hier
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Re: Treuhänder meldet sich nicht
« Antwort #2 am: 22. Juni 2012, 15:55:32 »

Hast du ein Faxgerät?
Ich nutze eins, mit Empfangsausdruck.

Jedes übertragene Fax wird mit der Empfangsbestätigung und dem Inhalt des Faxes ausgedruckt.
Klappt bisher gut, denn ich erhalte immer Antwort von meinem TH
Gespeichert
 

Der_Alte

Re: Treuhänder meldet sich nicht
« Antwort #3 am: 22. Juni 2012, 19:24:01 »

Der Treuhänder ist nicht die "Auskunftei" des Schuldners. Fragen Sie das Gericht, nur von dort gibt es rechtsverbindliche Auskünfte.
Gespeichert
Es grüßt der Alte
 

horst69

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 541
Re: Treuhänder meldet sich nicht
« Antwort #4 am: 23. Juni 2012, 10:04:45 »

@ der Alte


Das stimmt einerseits schon, aber andererseits muss er so gewichtige Fragen auch beantworten.
Gespeichert
 

Der_Alte

Re: Treuhänder meldet sich nicht
« Antwort #5 am: 23. Juni 2012, 10:40:41 »

@ Horst

Da bin ich anderer Meinung.
Der Treuhänder ist nicht dafür zuständig, festzustellen, wie sich das pfändbare Einkommen berechnet. Das ist entweder Sache des Arbeitgebers oder des Schuldners selbst (bei Selbständigen oder wenn der pfändbare Betrag selbst abgeführt wird).
Sollte es Zweifel geben, ob Einkommensteile zur Berechnung des pfändbaren Einkommens herangezogen werden müsen oder nicht, ist es Sache des Gericht in einem klarstellenden Beschluss die letztliche Bewertung abzugeben.
Gespeichert
Es grüßt der Alte
 

lilarosablau

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
Re: Treuhänder meldet sich nicht
« Antwort #6 am: 23. Juni 2012, 12:49:54 »

Naja, aber der TH ist doch im Moment der "Bestimmer" über mein Einkommen. Wenn er nichts mit mir zu tun haben will, soll mir das nur Recht sein. Aber wenn er etwas von mir haben will, dann muss ich das doch wissen. Ich bin ja kein Hellseher.

Mir ist das ganze Procedere so was von unklar: Mein Rechtsanwalt hält sich komischerweise sehr bedeckt (wofür bezahle ich den überhaupt?). Wenn ich dort anrufe und nach einem Termin frage, heißt es, das könne man auch per Mail klären. Und auf die mail kommt keine Antwort.

Der Treuhänder sagt wie der Alte, er will mit mir eigentlich nichts zu tun haben.

Und die Bank sagt, ohne den TH können sie sozusagen nicht in meinem Sinne tätig werden. So hat man mir am Telefon gesagt, man wolle das P-Konto nicht in ein Guthabenkonto umwandeln. Weil das zu aufwändig sei. Ich komme mir da total entmündigt vor, denn ICH hab doch den Vertrag mit der Bank, und nicht der TH. Und ich bin doch nicht der Sklave meiner Bank.

Aber wie sieht das aus, wenn ich das Gericht frage? Geht man da einfach so vorbei und sagt: "Rechnen Sie mir mal was aus?" - immerhin wäre ein Gericht damit ja auch ewig beschäftigt, wenn jeder wegen irgendwelcher Fragen dort auftauchen würde. So ein Gericht ist ja nicht nur für mich zuständig.

Aber irgendwer in diesem Verfahren muss mir doch sagen können, was mit meinem Geld ist: wie viel mir davon gehört und ob ich jetzt für sechs Jahre an diese bestimmte Bank gebunden bin???
Gespeichert
 

sashsash

  • öfter hier
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Re: Treuhänder meldet sich nicht
« Antwort #7 am: 23. Juni 2012, 12:54:51 »

......Ich komme mir da total entmündigt vor, denn ICH hab doch den Vertrag mit der Bank, und nicht der TH. Und ich bin doch nicht der Sklave meiner Bank....

Wenn sie noch im Eröffnungsverfahren sind, sind sich auch total entmündigt in allem was mit Geld zu tun hat. Keiner darf ihnen Geld geben oder ihr Geld verwalten, solange der TH das nicht erlaubt!

...Mein Rechtsanwalt hält sich komischerweise sehr bedeckt (wofür bezahle ich den überhaupt?)...

Ihr Rechtsanwalt KANN da nicht viel machen. Die "Obergewalt" hat der TH, vom Gericht bestellt.
« Letzte Änderung: 23. Juni 2012, 12:57:16 von sashsash »
Gespeichert
 

lilarosablau

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 74
Re: Treuhänder meldet sich nicht
« Antwort #8 am: 23. Juni 2012, 13:06:34 »

Also ist doch der TH mein Ansprechpartner. Dann kann man doch nicht sagen, der sei dafür nicht zuständig. Dass ich selbst nicht frei über mein Einkommen verfügen kann, ist mir natürlich klar. Aber es geht mir in Bezug auf die Bank darum, dass die nicht sagen können, dass sie das Konto nicht umwandeln wollen, wenn der TH doch die Freigabe erteilt hat. Ich weiß einfach nicht, an welcher Stelle ich nun ansetzen soll.
Gespeichert
 

sashsash

  • öfter hier
  • ****
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 107
Re: Treuhänder meldet sich nicht
« Antwort #9 am: 23. Juni 2012, 13:11:07 »

Sowas liegt ganz und alleine in der Macht der Bank, und die hat bekanntlichweise Hausrecht.
Für einige Banken sind Schuldner einfach nur ein störender Faktor und sollten am besten das Konto dort schließen.
Hört sich hart an, aber die Vergangenheit hat gezeigt, das dem so ist.

Mein Tipp an sie:
Nachdem ich mit meiner Bank Probleme bekam habe ich gewechselt und kann nun in Ruhe ein kostenloses Guthabenkonto genießen.
Natürlich ist eine EC-Kart (heute Girokarte) nicht drin. Mir wurde aber in Aussicht gestellt, nach dem Eröffnungsverfahren eine Karte aus zu stellen.
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz