"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Treuhänderin fordert :Auto ab bzw auf anderen Person ummelden  (Gelesen 1289 mal)

modri

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28

Hallo Leute,
es ist nicht zu glauben aber war.
 Ich habe heute einen Brief vom Treuhänderin bekommen.
Sie Schickt mir den Fahrzeugbrief wieder zurück und fordert mich das Auto ab bzw. auf anderen Person um zumelden.
Und nicht nur das, sie machte mir das Angebot : ich soll 300 euro an sie überweisen, wenn ich das Auto behalten will, falls  ich nicht an diese Angebot interessiert bin dann lässt sie das Fahrzeug abholen bzw verwerten.
Ich habe Ihr ein E-mail geschickt mit der Bitte Ihre enscheidung zu überdenken.und   Ihr auch klar klar gemacht, wenn sie mir das Auto weg nimmt  , dann kann ich weder arbeiten  sonst noch was tun .
die Öffentlichenkassen werden sich freuen ein Arbeitsloser mehr!!!
Ich wohne auf dem Land und wir haben nicht mal ein Zigarettenautomat im Dorf., der nächste Aldi oder Lidel 7 km entfernt. Der nächste Kinderarzt ist 15 km weit von uns die Krankenhäuser 20 km .
Mal sehen was sie zurück schreibt.

das auto ist ein VW Passat baujahr 1992 und 180000 km gelaufen, selber habe ich 800 Euro dafür bezahlt und sie will 300 euro haben...
 


« Letzte Änderung: 30. Juni 2009, 16:41:23 von modri »
Gespeichert
 

rookie

  • Gast
Re: Treuhänderin fordert :Auto ab bzw auf anderen Person ummelden
« Antwort #1 am: 30. Juni 2009, 16:51:36 »

Wenn Du das Auto für den Job brauchst und keine Busse und Bahnen fahren kann dir das Auto normal nicht gepfändet werden......und hochwertig ist es ja auch nicht .

Aber wenn es Ihr nen feuchten Schlüpfer macht mit den 300 hat sie Spass dran und ich würde ich mir das überlegen statt ohne Auto da zu stehen wenn sie sich querstellt......

Aber das Auto ist m.E. nicht pfändbar....mein TH konnte mein Wägelchen auch nicht holen....hat 500 gekostet.

Und warum auf ne andere Person ummelden ???? is die kirre ??

Du kannst mit Deinem Freibetrag machen was du willst. Darunter zählt auch Versicherung und KFZ-Steuer....und wenn du es versäufst muss ihr das auch Wurst sein.  Sachen gibts....


Das Thema Auto ist auch mehreren Threads im Forum. Such mal



Wenns nichts hilft beschwer dich beim Insogericht...
« Letzte Änderung: 30. Juni 2009, 17:12:08 von rookie »
Gespeichert
 

modri

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28
Re: Treuhänderin fordert :Auto ab bzw auf anderen Person ummelden
« Antwort #2 am: 30. Juni 2009, 18:40:36 »

Hallo rokkie,

ja, das kann ich auch nicht verstehen warum ich das auto ab bzw. auf andere Person ummelden muss :gruebel:
ich will morgen beim Amtsgericht mich erkundigen sonst wieder Awalt und wieder unkosten :uneinsichtig:
 danke für die Antwort
gruß an alle
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Treuhänderin fordert :Auto ab bzw auf anderen Person ummelden
« Antwort #3 am: 30. Juni 2009, 19:58:10 »

M.E. gibt es irgend so eine Ausführungsbestimmung zur Abgabenordnung.
In der wird der Vermögensverwalter nicht aus der Pflicht entlassen, wenn er den Vermögensgegenstand freigibt.
Oder so.
In einem der vielen Autotreads steht es.
Da ging es genau um das selbe Problem.
Wenns mal nicht die selbe TH`in ist.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz