"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: Übergangsregelungen für die Dauer der Privatinsolvenz  (Gelesen 10902 mal)

wollter001

  • Gast
Übergangsregelungen für die Dauer der Privatinsolvenz
« am: 01. April 2023, 14:46:41 »

Früher dauerte eine Privatinsolvenz, auch Verbraucherinsolvenz genannt, sechs Jahre. Diese Frist gilt nach wie vor für Verfahren, die vor dem 17. Dezember 2019 beantragt wurden. Danach gelten laut neuem Gesetz von 2020 neue Übergangsregelungen für die Dauer der Privatinsolvenz:
Antrag ab 17. Dezember 2019: 5 Jahre 7 Monate
Antrag ab 17. Januar 2020: 5 Jahre 6 Monate
Antrag ab 17. Februar 2020: 5 Jahre 5 Monate
Antrag ab 17. März 2020: 5 Jahre 4 Monate
Antrag ab 17. April 2020: 5 Jahre 3 Monate
Antrag ab 17. Mai 2020: 5 Jahre 2 Monate
Antrag ab 17. Juni 2020: 5 Jahre 1 Monate
Antrag ab 17. Juli 2020: 5 Jahre 0 Monate
Antrag ab 17. August 2020: 4 Jahre 11 Monate
Antrag ab 17. September bis 30. September 2020: 4 Jahre 10 Monate
Hat man die Privatinsolvenz nach dem 1. Oktober 2020 beantragt, dauert nur drei Jahre. Achtung! Wenn es sich bereits um dein zweites Insolvenzverfahren handelt, dauert es fünf Jahre, bis man schuldenfrei wir                                                                                             

mfg wollter001                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               
« Letzte Änderung: 03. April 2023, 06:11:29 von wollter001 »
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz