"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Zitieren von Beiträgen:
Aus Gründen der Übersichtlichkeit sollte nicht der komplette Beitrag eines Users zitiert werden, sondern lediglich der Teil, auf den man sich bezieht. Die Kombination "@ [Username]" kann beim Zitieren ebenfalls hilfreich sein.

Autor Thema: Umzug nach Österreich möglich?  (Gelesen 1570 mal)

Selene-Luna

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Umzug nach Österreich möglich?
« am: 15. Januar 2008, 00:03:28 »

Hallo an alle!

Besteht die Möglichkeit im Insolvenzverfahren oder in der Wohlverhaltensperiode nach Österreich
zu ziehen? Wenn ja, welche Pfändungsfreigrenzen sind maßgebend - die von Deutschland, weil ich
dort Teilzeit arbeite oder die von Österreich, weil ich dort evtl. wohnen werde?

Welche Pfändungsfreigrenze ist maßgebend, wenn ich 2 Teilzeitjobs habe - eine in Österreich - die
zweite in Deutschland?

Bitte um baldige Antwort

Danke im Voraus für Eure Hilfe

Mfg
Selene-Luna
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz