"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: Was bleibt übrig?  (Gelesen 1286 mal)

lalelu

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Was bleibt übrig?
« am: 07. Februar 2009, 17:18:00 »

Hallo liebe Forumsteilnehmer!
Vielleicht könnt Ihr uns helfen?Es geht um einen Schuldenberg von ca.230.000Euro!

Mittlerweile geht gar nichts mehr i.P. Abzahlung.Die Darlehen (1400Euro/Monat) werden zwar von uns gezahlt,aber die anderen Verpflichtungen
können nicht mehr bezahlt werden.

Meine eigentliche Frage:Was bleibt bei einer Privatinsolvenz übrig!!!!!Folgende Konstelation:

Verheiratet 1 Kind 14 Jahre alt

1.Ehemann:Steuerklasse 3 Nettoverdienst 1800Euro +300Euro Mieteinnahme(Einliegerwohnung)=2200Euro

2.Ehefrau   :Steuerklasse 5 Nettoverdienst   750 Euro



Vielen Dank für konstruktive Antworten im Voraus!





Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Was bleibt übrig?
« Antwort #1 am: 07. Februar 2009, 19:16:58 »

Ehemann
95,01 Pfändung aus 1.800,-
Mieteinnahmen gehen zur Masse.

Auf Antrag könnte ihre Aberkennung als unterhaltsberechtigte Person durch das Insolvenzgericht erfolgen
Dann wären  222,05 pfändbar.


Bei Ihnen:
nichts pfändbar.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz