"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Was wäre wenn?  (Gelesen 1494 mal)

KSC

  • Gast
Was wäre wenn?
« am: 03. März 2010, 02:17:12 »

Hallo!

Sitze gerade vor dem PC, und denke darüber nach wie es wäre wenn:

Ich in der Wohlverhaltensphase (da ich ja neues Vermögen bilden darf) soviel Geld sparen würde (Auf Sparbuch o. Konto) das meine Schulden bezahlt wären oder gar übersteigt? Habe ja ziemlich wenig (ca.4300€).

Wäre das dann u.U trotzdem pfändbar oder die RSB gefährdet oder ist das völlig egal?

MfG
KSC
Gespeichert
 

makro

  • Gast
Re: Was wäre wenn?
« Antwort #1 am: 03. März 2010, 08:48:00 »

Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz