"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Zitieren von Beiträgen:
Aus Gründen der Übersichtlichkeit sollte nicht der komplette Beitrag eines Users zitiert werden, sondern lediglich der Teil, auf den man sich bezieht. Die Kombination "@ [Username]" kann beim Zitieren ebenfalls hilfreich sein.

Autor Thema: Zwangsversteigerung  (Gelesen 1022 mal)

pinguin48

  • Gast
Zwangsversteigerung
« am: 29. Mai 2011, 20:02:47 »

Hallo

Ich hätte mal wieder ne Frage. PI eröffnet Jan 2010 (Kauf einer Schrottimmo.)

Zwangsversteigerung/verwaltung bereits angeordnet.

Nun wurde mir vor 2 Monaten mitgeteilt das ein Schätzer beauftragt wurde . Wie lange dauert sowas in der Regel?
Da mein Verfahren immer noch offen ist gehe ich mal davon aus das es erst beendet wird nachdem die Wohnung versteigert ist ? Oder liege ich da falsch ? :dntknw:

Vielen Dank schon mal
Pinguin 48
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Zwangsversteigerung
« Antwort #1 am: 29. Mai 2011, 21:43:32 »

Das muß nicht sein, wenn die Grundschuld höher als der Verkehrswert ist.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz