"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: RSB angekündigt wie geht es weiter  (Gelesen 2758 mal)

benny0123

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
RSB angekündigt wie geht es weiter
« am: 17. Oktober 2009, 10:15:12 »

Hallo

wer kann mir helfen dir RSB wurde angekündigt wie geht es weiter

stimmt das das mein einkommenssteuer wirder an mich gezahlt werden muß?????

Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: RSB angekündigt wie geht es weiter
« Antwort #1 am: 17. Oktober 2009, 22:24:18 »

Neben einem Willkommen  :Welcome:

auch gleich der Hinweis auf die Suchfunktion. (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/005.gif)

Naben der Ankündigung der RSB müssen Sie noch die Aufhebung des Verfahrens nach 200 InsO erhalten, dann sind Sie in der Wohlverhaltensphase.

Nach Ablauf der 72 Monate Abtretung (zählt  ab Eröffnung des Verfahrens) wird über die entgültige RSB entschieden.

Ja, sofern kein Nachtrag beantragt ist, erhalten Sie die Steuererstattungen zurück.(Zweiter Absatz muß erfüllt sein)
Dies aber auch nur dann, wenn das FA kein Gläubiger ist.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 

benny0123

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
Re: RSB angekündigt wie geht es weiter
« Antwort #2 am: 18. Oktober 2009, 17:04:52 »

Hallo

die FA sind nicht in der inso.

wie geht es weiter nach der RSB mit dem Einkommenssteuer bekomme ich die oder geht es immer noch in das INSO mit rein

versteh nix mehr

Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: RSB angekündigt wie geht es weiter
« Antwort #3 am: 19. Oktober 2009, 17:33:57 »


Ja, sofern kein Nachtrag beantragt ist, erhalten Sie die Steuererstattungen zurück.,,,
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz