"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: Steuererstattung in Wohlverhaltensphase  (Gelesen 1963 mal)

Anton01

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Steuererstattung in Wohlverhaltensphase
« am: 05. August 2011, 14:45:02 »

Hallo,

Mein Mann hat im Februar 2009 die Insolvenz beantragt, seit Juni 2009 ist er in der Wohlverhaltensphase. Nun haben wir unseren Steuerbescheid für 2008 bekommen und erhalten eine Erstattung. Darf mein Mann diese behalten?

Lg Anton01
Gespeichert
 

Fallera

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1536
Re: Steuererstattung in Wohlverhaltensphase
« Antwort #1 am: 05. August 2011, 16:59:36 »

Das Verfahren wurde nach nur 4 Monaten aufgehoben?

Oder wurde das Verfahren im Juni eröffnet?

Haben Sie einen Aufhebungsbeschluss vom Gericht?

Wenn dem so ist und Sie in der WVP sind und keine Nachtragsverteilung angeordnet wurde, dürfen Sie die Erstattung behalten.
« Letzte Änderung: 05. August 2011, 17:05:52 von Fallera »
Gespeichert
I`d rather be hated for who I am, than loved for who I am not.
Kurt Cobain
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz