"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Privater Schuldnerberatungsverein  (Gelesen 1844 mal)

Meiner Einer

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Privater Schuldnerberatungsverein
« am: 19. September 2011, 16:57:12 »

Moin Moin,

also erstmal ein Nettes Hallo, ich bin gerade Neu hier und brauche dringend Euren Rat! und zwar bin ich auch verschuldet und bin seit langen auf der Warteliste der Diakonie. Da hier aber Langsam die Hütte brennt hatte Ich nach einem Privatenschuldnerberater Ausschau gehalten und habe den "Neuer Start e.v" Gefunden auch Unter Mein-schuldnerberater zu finden. Kennt jemand von euch diesen Verein?

naja am Freitag kam der Herr zu mir und wir sind ein Paar Sachen durchgegangen,zudem hab Ich auch gleich den Dienstleistungsvertrag Unterschrieben was ich auch gleich nachdem der Herr weg war auch bereut habe! Das ganze Wochenende hatte ich magenscherzen da ich gleich das schlimmste Befürchtet habe. Mißte Ihn auch gleich Heutemorgen nochmal angerufen um Ihn zu sagen,dass Ich gerne meine ganzen Unterlagen wieder haben möchte und das Ich mir Unsicher bin,ob es das Richtige war. Er hat mir auch gleich Schriftlich bestätigt das KEINE Kosten aufkommen (naja hat ja auch noch nichts gemacht )  :cheesy: Er hat mich dann gefragt warum ich jetzt so Unsicher bin?! hab Ihn das natürlich gesagt weswegen und er hat mir angeboten das ich jederzeit zu Ihn ins Büro kommen kann und auch gucken kann wie die Arbeiten etc


also was würdet Ihr sagen? würde mich freuen,wenn ihr euch mal "schnell" meldet  :biggrin:


LG
Gespeichert
 

Feuerwald

  • Moderator
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3181
Re: Privater Schuldnerberatungsverein
« Antwort #1 am: 19. September 2011, 23:58:31 »


die Frage ist, was Sie sich wünschen. Der "Verein" ist der Klassiker: "Nur noch an eine Stelle bezahlen". Das ist genau das, was sich viele Menschen in solchen Situationen wünschen und somit hat das auch entsprechende Nachfrage. „Mach Dir keine Sorgen, wir kümmern uns um alles, zahle nur noch an eine Stelle“
Kurzum: Schuldenregulierer nach Schema F. Ich will das aber nicht schlecht reden. Man muss wissen was man sucht und will. Es wird aber kosten! Von dem, was Sie zahlen, wird natürlich – was auch OK ist, denn umsonst ist der Tod - Gebühren abgezogen. Übel wird es dann, wenn erst 2angespart" werden muss, sprich est 12 - 18 Monate monatlich Geld kassiert wird, um dann "aktiv" zu werden oder die sache an einen RA weitergegeben wird. 

Eine "Schuldnerberatung" geht allg. anders vor. Diese versucht für den Klienten entweder Ratenzahlungen oder Vergleiche oder eine Kombination davon auszuhandeln, die der "Schuldner" dann aber eigenverantwortlich (!) erfüllt. Alternativ wird das Insolvenzverfahren angeraten.

Es kommt also auf Ihre Verschuldungssituation und Einkommens-/Vermögenslagen an, um Ihnen einen Rat geben zu können.





Gespeichert
- <a href="https://www.sido.org">Schuldnerberatung für Selbständige - Bundesverband Selbständige – sido! e.V.</a>

- <a href="https://www.sido.org/informationen/insolvenz.pdf">Ratgeber Insolvenz für Selbständige – Regelinsolvenz- Unternehmensinsolvenz</a><br>
 

Meiner Einer

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Privater Schuldnerberatungsverein
« Antwort #2 am: 20. September 2011, 09:45:33 »

Danke erstmal für die Atwort!

mir hat der Berater gesagt,dass die nach der 1ten Rate Aktiv werden zwar werden die ersten 2 Raten einbehalten also nicht an die Gläubiger verteilt. Was Ich auch verstehen jeder möchte ja sein Geld verdienen! nur was mich noch hindert,ist das ich niemanden kenne der mit denen schon erfahrungen gemacht hat. Leider Gottes gibt es in der Branche echt viele Schwarze Schafe  :neutral: Und bevor Ich Abzockern das Geld in den Rachen werfe Verbrenne Ich es lieber...
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Privater Schuldnerberatungsverein
« Antwort #3 am: 20. September 2011, 18:54:44 »

Scheint auch relativ neu zu sein, da die Suchmaschinen nicht allzu viel hergeben.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 

Meiner Einer

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Privater Schuldnerberatungsverein
« Antwort #4 am: 22. September 2011, 11:12:45 »

Zu mir meinte der Berater,dass die schon ein paar Jahre aufn Markt sind! hmm wat soll ich bloß machen,warten bis ich endlich nen Termin bei der Diakonie bekomme oder dafür bezahlen und den Privaten Schuldnerberater den Auftrag geben?

Habt ihr denn Schon erfahrungen mit einen seriösen Privat Schuldnerberater gemacht?

Schönen Gruß südlich der Elbe
Gespeichert
 

Feuerwald

  • Moderator
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3181
Re: Privater Schuldnerberatungsverein
« Antwort #5 am: 22. September 2011, 14:07:35 »

Ich würde an Ihrer Stelle zunächst überlegen, welcher "Lösungsweg" für Sie wahrscheinlich ist.

Insolvenz oder außergerichtliche Einigung.

Das ist abhängig von Ihrer Gesamtsituation:

Einkommen?
Familienstand?
Vermögen?

Umgang der Verschuldung?
Art der Verschulung? Banken, öffentliche Kassen, sonstige Gläubiger?
Status der Verschuldung?  Vertragskündigen, Vollstreckungsbescheide, Pfändungen usw.?

 
Gespeichert
- <a href="https://www.sido.org">Schuldnerberatung für Selbständige - Bundesverband Selbständige – sido! e.V.</a>

- <a href="https://www.sido.org/informationen/insolvenz.pdf">Ratgeber Insolvenz für Selbständige – Regelinsolvenz- Unternehmensinsolvenz</a><br>
 

makro

  • Gast
Re: Privater Schuldnerberatungsverein
« Antwort #6 am: 22. September 2011, 15:36:48 »

Wenn der Verein in Hamburg ist, dann gibt es diesen schon seit 2005 (laut www.handelsregister.de man kann dort auch das VR durchsuchen).
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz