"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Fragen zur Kontopfändung  (Gelesen 1377 mal)

Shakes

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Fragen zur Kontopfändung
« am: 05. Oktober 2011, 11:19:49 »

Moin Moin !!

Ich habe folgende Fragen zur Kontopfändung:

1. Logischerweise ist bei einer Kontopfändung das Bankkonto betroffen. Wie verhält es sich mit z. B. PayPal Konto, Prepaid MasterCard, Moneybookers Accounts, Sparkassen Prepaid MasterCard. Sind Guthaben auf diesen Konto dann noch verfügbar..?

2. Hat man bei einer Pfändung nun ein P-Konto wie verhält es sich bei den oben genannten Verträgen (PayPal etc.)..??

Für Hilfe bin ich dankbar.

Gruß
Shakes
Gespeichert
 

Insoman

  • Moderator
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: Fragen zur Kontopfändung
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2011, 11:28:52 »

Der PfüB richtet sich gegen ein bestimmtes Kreditinstitut.
Es sind dann sämtliche Konten dieses Instituts betroffen.
Lediglich über das P-Konto kann dann noch -in dem vorgegebenen Rahmen- verfügt werden.
Konten bei anderen Banken/Gelddienstleistern sind nicht betroffen..
Gespeichert
www.insopoint.de

...wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt...
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz