"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: ist es immer noch ein negativer eintrag?  (Gelesen 2224 mal)

patchouli82

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
ist es immer noch ein negativer eintrag?
« am: 18. August 2010, 13:37:12 »

Hallo

da ich das Internet schon durch forstet habe und nix vernünftiges finde, dachte ich mir vielleicht kann hier mir jemand helfen. Habe mir bei Talkline nen Handyvertrag machen lassen hat sich alles sehr gut angehört. Plötzlich zogen die von meinem Konto eine Summe ab mit der ichnicht einverstanden war sie zogen die Anschlussgebühr ab die wo ichmir sicher war frei waren bei der Vertragsabschluss. Ich durch schaute nochmal meine Vertagsunterlagen nach wo wirklich winzig klein stand das die Anschlussgebühren nur entfallen wennich eine sms mit dem unter dem Kennwort Anschluss frei an Talkline schicke, was mir danach nicht mehr möglich war weil sie den Anschluss sperrten weil ich die Buchung ja zurück gezogen hatte.Jetzt ist es so ich brauche dringend ein neues Auto quasi einen Kredit von meiner Hausbank, die mir sagte ich stehe bei Accumio mit einem negativen Eintrag drin von Talkline die wollen 127 euro haben. Habe die Summe vorgestern sofort überwiesen sehr ärgerlich......
Meine frage jetzt wird dieser Eintrag gelöscht? Damit ich nen Kredit bekomme von Meiner Bank oder was mus sich tuen damit die Angelegenheit gelöscht wird.


Viele Grüße


Anja
Gespeichert
 

Fallera

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 6
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1536
Re: ist es immer noch ein negativer eintrag?
« Antwort #1 am: 18. August 2010, 14:18:38 »

Ich habe keine Erfahrung mit Accumio aber ich würde mich direkt an die wenden und die Löschung beantragen mit Verweis auf die Zahllung.
Gespeichert
I`d rather be hated for who I am, than loved for who I am not.
Kurt Cobain
 

lucca_m

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline Offline
  • Beiträge: 798
Re: ist es immer noch ein negativer eintrag?
« Antwort #2 am: 19. August 2010, 11:40:46 »

Unter diesen Umständen wäre es evtl. besser sich keinen Kredit zu besorgen.
Sonst lesen wir noch haarsträubendere Erfahrungsberichte.
Gespeichert
 

doktor mabuse

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 383
Re: ist es immer noch ein negativer eintrag?
« Antwort #3 am: 19. August 2010, 14:03:52 »

Hallo,

wenn ich das richtig verstehe, wurde nach einiger Zeit ein Betrag inkl. Anschlußgebühr abgebucht.
Sie haben daraufhin die Lastschrift zurückbuchen lassen, weil Sie mit dem Betrag nicht einverstanden waren.
Aber bevor ein Negativeintrag erfolgt, kommen meisst Zwischenschritte wie Mahnung, Kündigungsandrohung etc.
Mir scheint es, daß Sie ausser der Rückbuchung nichts weiter unternommen haben, oder?
Denn dann musste ja Talkline davon ausgehen, daß Sie einfach nicht zahlen wollen (was ja leider schonmal vorkommen soll) ,
auch wenn Sie jetzt die Summe nachgezahlt haben.

Ist immer schwierig, alles zu erklären, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist.

Ich würde offen mit Ihrer Bank reden, mit Verweis auf die Zahlung. Eintrag hin oder her, man ist deshalb nicht gleich eine Schufa - Leiche.

Gruß,
Doktor Mabuse
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz