"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Rückzahlung vom Finanzamt  (Gelesen 1741 mal)

postschnecke

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Rückzahlung vom Finanzamt
« am: 02. Juli 2008, 20:18:20 »

Hallo
 ich befinde mich in der Wohlverhaltensphase und erwarte eine Rückzahlung vom Finanzamt. Ich würde mich gerne schlau machen, ob ich dieses Geld zur eigenen Verwendung behalten darf oder es dem Treuhänder überweisen muß. Denn ich habe bereit in eineigen Urteilen des BGH`s gelesen, das man dies behalten darf. Stimmt das oder muß ich mich mit dem Treuhänder bei einer Rückzahlung diesbezüglich in verbindung setzen Ich bekomme nur die zuviel bezahlten Lohnsteuern zurück. Wie soll ich mich dann verhalten.

Danke
Gespeichert
 

MissTraut

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 9
  • Offline Offline
  • Beiträge: 680
Re: Rückzahlung vom Finanzamt
« Antwort #1 am: 02. Juli 2008, 20:25:07 »

Hallo ... guggst Du hier

http://www.pleite-was-nun.info/Forum-top-Re-Einkommenssteuerrueckzahlung-2318.html

ansonsten einfach mal die Suche-Funktion oben nutzen ... das Thema ist schon sehr umfassend hier erörtert worden  :wink:

LG
Miss Traut
Gespeichert
Bewältige eine Schwierigkeit
und du hältst einhundert andere von dir fern.
(Konfuzius)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz