"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: Sachpfändung: Was darf gepfändet werden was nicht..?  (Gelesen 2100 mal)

Shakes

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Sachpfändung: Was darf gepfändet werden was nicht..?
« am: 28. September 2011, 09:23:33 »

Moin Moin !!

Ich bereite meine Insolvenz gerade vor und habe seit 1 Monat meine Zahlungen eingestellt.

Da nun wahrscheinlich irgendwann der Gerichtsvollzieher vor der Tür steht stell ich mir die Frage was gepfändet werden darf und was nicht.

Ich wohne mittlerweile wieder bei meiner Mutter zuhause und habe in meinem Zimmer einen Computer mit Bildschirm, Drucker und Telefon. Da ich selbstständig bin brauche ich diese Hardware dringend.

Angenommen der Gerichtsvollzieher möchte eine Forderung vollstrecken z. B. 100,- (Gesamtforderung), ist es dann nicht verständlich auch Dinge von geringen Wert zu pfänden oder gibt es generell Regeln was einem bleiben darf oder was nicht..??

Für Hilfe bin ich dankbar.

Gruß
Shakes
Gespeichert
 

Der_Alte

Re: Sachpfändung: Was darf gepfändet werden was nicht..?
« Antwort #1 am: 28. September 2011, 09:36:26 »

Telefon ist unpfändbar. Computer und Zuehör, dass Sie für die Arbeit brauchen, wird er eher nicht pfänden. Computer sind im Regelfall Gegenstände, die nicht gern gepfändet werden, weil sie im Regelfall keinen Versteigerungswert erzielen, der die Kosten übersteigt.

Solange keine Ihrer Gläubiger bisher einen vollstreckbaren Titel hat kann es noch Monate dauern, bis eine Vollstreckung stattfindet.
Gespeichert
Es grüßt der Alte
 

Shakes

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: Sachpfändung: Was darf gepfändet werden was nicht..?
« Antwort #2 am: 28. September 2011, 10:02:47 »

@Der_Alte

Vielen Dank für die Infos.

Zitat
Solange keine Ihrer Gläubiger bisher einen vollstreckbaren Titel hat kann es noch Monate dauern, bis eine Vollstreckung stattfindet.

Es gibt mind. 5 schon vorliegende vollstreckbare Titel
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz