"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Zitieren von Beiträgen:
Aus Gründen der Übersichtlichkeit sollte nicht der komplette Beitrag eines Users zitiert werden, sondern lediglich der Teil, auf den man sich bezieht. Die Kombination "@ [Username]" kann beim Zitieren ebenfalls hilfreich sein.

Autor Thema: Ab wann in der WVP  (Gelesen 2853 mal)

undi

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Ab wann in der WVP
« am: 28. Mai 2012, 22:52:00 »

Hallo,

ich habe ein Schreiben vom Amtsgericht bekommen, dass in dem Insolvenzverfahren gegen mich der Schlussverteilung zugestimmt wird.
Die Durchführung des Schlusstermins wird im schriftlichen Verfahren angeordnet.
Die Beteiligten haben nun Gelegenheit bis zum Juli 2012 im schriftlichen Verfahrung Stellung zu nehmen

zur Schlussrechnung des Treuhänders und ob Versagensgründe vorliegen.

Weiß jemand ab wann man dann in der WVP ist?
er im Juli 2012 oder schon jetzt?
oder kommt noch ein Brief?
Gespeichert
 

juergengrisu

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 210
Re: Ab wann in der WVP
« Antwort #1 am: 29. Mai 2012, 08:46:03 »

Hallo ,

sie sind kurz dafor wenn keine versagungsgründe vorliegen wird jetzt bald noch ein Brief kommen wo jetzt dann das Verfahren nach & 200 aufgehoben wird und die Restschuldbefreiung angekündigt wird..
dann sind sie in der WVP..
gruß
juergengris
Gespeichert
 

undi

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Ab wann in der WVP
« Antwort #2 am: 14. September 2012, 23:39:58 »

Hallo,

so ich habe im Juli (als ich im Urlaub war) einen zweiten Brief erhalten.
In dem steht jetzt drin.

... wird dem Schuldner die Restschuldbefreiung angekündigt (§ 291 InsO).
Der Schuldner erlengt die Restschuldbefreiung, wenn er in der Laufzeit seiner Abtretungserklärung vom xx.11.2008 den Obliegenheiten nach §295 InsO nachkommt und die Voraussetzungen für eine Versagung nach §297 oder §298 InsO nicht vorliegen.

Der bisherige Treuhänder bla bla bla nimmt kraft des Gesetzes die Aufgaben des Treuhänder nach bla bla bla war.

Die Laufzeit der Abtretung hat mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens am xx.12.2008 begonnen und beträgt sechs Jahre.

----------------

So ist das nun die, oder kommt noch ein Brief, weil nach Anfang Juli hab ich jetzt nix mehr gehört.
Gespeichert
 

juergengrisu

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 1
  • Offline Offline
  • Beiträge: 210
Re: Ab wann in der WVP
« Antwort #3 am: 15. September 2012, 07:43:09 »

hallo undi


Wenn sie noch einen Brief haben in dem Steht:

Das Insolvenzverfahren wird aufgehoben nach § 200 dann ist alles Richtig
... wird dem Schuldner die Restschuldbefreiung angekündigt (§ 291 InsO). stand das in diesem Brief??
hört sich fast so an???
Wenn ja sind sie in der WVP

Gruß

Juergengris
Gespeichert
 

Insokalle

Re: Ab wann in der WVP
« Antwort #4 am: 15. September 2012, 12:28:56 »

Noch nicht ganz. Ankündigung der RSB und Aufhebung des Verfahrens sind zwei verschiedene Beschlüsse. Die Aufhebung müsste noch zu kommen.
Gespeichert
 

undi

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Ab wann in der WVP
« Antwort #5 am: 15. September 2012, 16:06:58 »

Wie der Zufall es so wollte, lag heute morgen die Aufhebung nach §200 im Briefkasten :-)
Das ist doch schon einmal schön. Da steht allerdings drin, dass ich bis zum 10.09.2012 noch meine steuerlichen Erstattungen den Treuhänder dann geben muss.
Kannst du mir sagen wie man das errechnet? Erstattung durch 365 und dann die Tage bis zum 10.09.2012? Klar ist ja erst nächstes Jahr, aber interessiert mich schon.
Gespeichert
 

Insokalle

Re: Ab wann in der WVP
« Antwort #6 am: 15. September 2012, 16:31:31 »

Die Aufteilung macht das FA.
Aufgeteilt wird eine Erstattung nach dem Verhältnis der in den jeweiligen Zeiträumen erzielten Einkünfte. Das ist schon schwierig.
Gespeichert
 

Rudolf Schlemper

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: Ab wann in der WVP
« Antwort #7 am: 18. September 2012, 14:44:19 »

Guten Tag,

ich kann Ihnen nur dringlichst empfehlen,kein Vermögen zu verheimlichen!
Gespeichert
Der Treuhänder
 

Der_Alte

  • Gast
Re: Ab wann in der WVP
« Antwort #8 am: 18. September 2012, 18:37:54 »

Guten Tag,

ich kann Ihnen nur dringlichst empfehlen,kein Vermögen zu verheimlichen!

Das sagten Sie bereits und es ist völlig überflüssig an dieser Stelle. Vielleicht nutzen Sie zur Abwechslung man einen anderen Textbaustein.
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz