"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Abschöpfung und wieder neue Schulden  (Gelesen 1474 mal)

pipoauzlenda

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Abschöpfung und wieder neue Schulden
« am: 21. Februar 2012, 11:58:02 »

Hallo zusammen!!!!!!!!!!
 

Hey Leute muss ein neues gesprächs Thema eröffnen
 weil ich auch einpaar Infos benötige wie ich jetz weiter vorgehen soll.
 Ich habe vor 6 Jahre einen Privatkonkurs gemacht und mitlerweiler wieder
 neue Schulden gemacht ca 20.000 ,- .
 Wer kennt sich im denn gebit gut aus.
 Überhaupt was habe ich für neue möglichkeiten?
 Kann ich eventuell wieder einen neuen konkurs machen?
 Ich habe zwar mit einer Beratungstelle gesprochen aber die haben mir eerst in 6 Mon.
 einen Termin gegeben?
 

Dank im voraus für eure Hilfe??
 


greeezzzzzz

Pipo
 
Gespeichert
 

horst69

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 541
Re: Abschöpfung und wieder neue Schulden
« Antwort #1 am: 21. Februar 2012, 12:09:16 »

Hallo !

Ich glaube Sie meinen Privatinsolvenz, richtig??

Wenn Ihnen in Ihrem letzten Verfahren die Restschuldbefreiung erteilt worden ist, sieht es schlecht aus. Vor Ablauf von 10 Jahren können Sie keine neue RSB beantragen.

Haben Sie nicht die Möglichkeit die 20.000€ durch einen Ratenplan oder Vergleich zu tilgen ??
Gespeichert
 

makro

  • Gast
Re: Abschöpfung und wieder neue Schulden
« Antwort #2 am: 21. Februar 2012, 12:17:48 »

Privatkonkurs klingt sehr nach einem Österreicher!? Die Postleitzahl des TE spricht aufgrund der 4 Stellen dafür!

http://www.rechtsfreund.at/privatkonkurs.htm

Privatkonkurs - in D Verbraucherinsolvenz
Abschöpfung - in D Pfändung bzw. Abtretung der pfändbaren Bezüge

Da ich das Insolvenzgesetz in AT nicht kenne kann ich hier auch keine Aussage treffen!
« Letzte Änderung: 21. Februar 2012, 12:23:03 von makro »
Gespeichert
 

pipoauzlenda

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Abschöpfung und wieder neue Schulden
« Antwort #3 am: 21. Februar 2012, 12:34:01 »

Nein ich habe noch kein RSB für denn jetzigen laufenden Privatinsolvenzverfahren.
Die Möglichkeit die Schulden zu Tilgen ist schwehr da die Zinsen sich auf vierteljährlich 13% laufen.
Gespeichert
 

Insoman

  • Moderator
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: Abschöpfung und wieder neue Schulden
« Antwort #4 am: 21. Februar 2012, 12:55:21 »

Zitat
§ 210 KO  Obliegenheiten des Schuldners.
(1) Dem Schuldner obliegt es, während der Rechtswirksamkeit der Abtretungserklärung
8. keine neuen Schulden einzugehen, die er bei Fälligkeit nicht bezahlen kann.
Das kann Sie die Restschuldbefreiung kosten..
Sperrfrist nach Versagung in A: 20 Jahre (bin mir nicht ganz sicher, habe nur grob drübergelesen..)
Vielleicht sollten Sie in Österreich nach Spezialisten suchen..
Gehen Sie mal über den Link, den Makro eingestellt hat..
« Letzte Änderung: 21. Februar 2012, 12:59:06 von Insoman »
Gespeichert
www.insopoint.de

...wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt...
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz