"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: Bank während der insolvenz wechseln?  (Gelesen 7205 mal)

Marcin28

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Bank während der insolvenz wechseln?
« am: 18. Dezember 2008, 22:47:25 »

Hallo

vielleicht könnt ihr mir helfen habe ne private insolvenz am laufen seit ende 2006

hab am anfang der insolvenz die bank gewechelt,bei der neuen bank würde dann das konto gesperrt was nach 3tagen wieder freigegeben war

am anfang 2008 kam vom amtsgericht ein schreiben :

das insolvenzverfahren uber das vermögen des marcin ,velbert treuhänder:xxxxx

wird nach vollzug der Schlussverteilung aufgehoben (§ 200 inso)

meine frage ich möcht jetzt nochmal die bank wechseln ist das überhaupt möglich?hab bei der sparkasse nachgefragt

die sagen die brauchen schriftlich vom treuhänder eine freigabe über die auflage eines guthabenskontos.
der treuhänder sagt er kann mir nix freigeben weil in den schreiben vom amtsgericht er kein zugriff auf das konto hat

ist es möglich wehränd der insolvenz eine bankkarte und online banking zu bekommen (ich meine ohne das man überziehen kann)

ich weis einfach nicht mehr was ich machen soll wegen den bankwechel bei der jetzigen gibt es keine bankkarte und kein onlinebanking es ist echt nervig nach 2 jahren der insolvenz immer zeitig in der bank zu sein um geld zu bekommen .

Danke im vorraus
Gespeichert
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560
Re: Bank während der insolvenz wechseln?
« Antwort #1 am: 18. Dezember 2008, 23:15:05 »

Hallo,

bestellen Sie sich das Aktiv-Konto der Deutschen Bank:

https://secure.deutsche-bank.de/opra/pbc/internet/process/internet_aktivkonto/start.do

MfG

ThoFa
Gespeichert
 

Marcin28

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Re: Bank während der insolvenz wechseln?
« Antwort #2 am: 19. Dezember 2008, 00:11:19 »

kann ich meine freundin als gemeinschafts konto bei der deutschen bank mit anmelden ?
sie hat auch insolvenz.
Gespeichert
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560
Re: Bank während der insolvenz wechseln?
« Antwort #3 am: 19. Dezember 2008, 00:35:04 »

Hallo,

warum Gemeinschaftskonto ? Sie soll sich ein eigenes aufmachen.

MfG

ThoFa
Gespeichert
 

Marcin28

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Re: Bank während der insolvenz wechseln?
« Antwort #4 am: 19. Dezember 2008, 12:37:08 »

ist das vorteilhafter wenn sie ein egenes konto hat?

wir haben ein gemeinschaftskonto seit ca 8 jahren.

MFG
Gespeichert
 

dobberstein

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 452
Re: Bank während der insolvenz wechseln?
« Antwort #5 am: 19. Dezember 2008, 12:42:48 »

Selbst ist die Frau bzw. der Mann !
Gespeichert
pd
 

Marcin28

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Re: Bank während der insolvenz wechseln?
« Antwort #6 am: 19. Dezember 2008, 15:47:51 »

da wo ich wohne gibt die deutsche bank kann man das Aktiv-Konto da auch eröffnen?
Gespeichert
 

lucca_m

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline Offline
  • Beiträge: 798
Re: Bank während der insolvenz wechseln?
« Antwort #7 am: 19. Dezember 2008, 16:12:32 »

PSSST, nicht weitersagen: man kann, und zwar online....
Gespeichert
 

Marcin28

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Re: Bank während der insolvenz wechseln?
« Antwort #8 am: 02. Januar 2009, 14:31:20 »

Hallo nochmal

kann mir jemand sagen wie lange so ne online beantragung dauert?

habs alles am 22.12.2008 veggeschickt

Mfg
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Bank während der insolvenz wechseln?
« Antwort #9 am: 02. Januar 2009, 18:44:06 »

Da es dieses jahr ja wenig Arbeitstage seit dem 22.12. gegeben hat, sollte die erste Antwort diese Woche eintreffen.
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 

Marcin28

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Re: Bank während der insolvenz wechseln?
« Antwort #10 am: 12. Januar 2009, 16:22:12 »

hallo

hab immer noch keine antwort von der bank

wie kann ich weiter vorgehen?
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Bank während der insolvenz wechseln?
« Antwort #11 am: 12. Januar 2009, 23:51:16 »

Telefon?
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 

Marcin28

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Re: Bank während der insolvenz wechseln?
« Antwort #12 am: 13. Januar 2009, 16:23:47 »

hab bei der bank angerufen


1 aussage :keine daten mit meinen namen vorhanden..sie sollten eine filiale in ihrer nehe aufsuchen

2 ausage :bearbeitung dauert 10-15 tage wenn bis ende der woche nix kommt eine filiale in ihrer nehe aufsuchen


soll ich wirklich ne filiale aufsuchen falls nix kommt? :shock:
« Letzte Änderung: 13. Januar 2009, 19:52:21 von Marcin28 »
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Bank während der insolvenz wechseln?
« Antwort #13 am: 13. Januar 2009, 21:22:52 »

 :gruebel:

Sie haben doch bestimmt eine Ticketnr. oder irgand sowas, womit der Online Antrag nachverfolgt werden kann?

E-Mail?
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 

Marcin28

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Re: Bank während der insolvenz wechseln?
« Antwort #14 am: 13. Januar 2009, 21:42:11 »

ich habe nur die abrechnungnummer vom den antrag .

diese nr musste ich vorlegen bei der post zum indentifizieren und dann habe ich noch den barcode der eingescannt wurde bei der post

ich verstehe das nicht ganz mit der email meinen sie meine email?
Gespeichert
 

Marcin28

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Re: Bank während der insolvenz wechseln?
« Antwort #15 am: 14. Januar 2009, 16:46:12 »

 :wow:heute sind ein paar sachen (karte und onlinebanking) gekommen..

Vielen dank für die hilfe nochmal!
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz