"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Zitieren von Beiträgen:
Aus Gründen der Übersichtlichkeit sollte nicht der komplette Beitrag eines Users zitiert werden, sondern lediglich der Teil, auf den man sich bezieht. Die Kombination "@ [Username]" kann beim Zitieren ebenfalls hilfreich sein.

Autor Thema: Darf der TH Lastschriften zurück buchen?  (Gelesen 1127 mal)

semmelbemmel

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Darf der TH Lastschriften zurück buchen?
« am: 27. September 2011, 17:34:07 »

Hallo,

beim durchstöbern des Forums bin ich auf folgende Aussagegestoßen:

*ich habe mietschulden da mein TH damals (bei eröffnung) alle lastschriften der letzten 2 Monate zurück gebucht hat*

Darf der TH Lastschriften zurück buchen  :shock: :shock: :shock:
Wenn ja, warum? Und vor allem warum auch die Miete?

VG semmelbemmel
 
Gespeichert
 

Der_Alte

Re: Darf der TH Lastschriften zurück buchen?
« Antwort #1 am: 27. September 2011, 18:22:10 »

Der BGH hat vor einiger Zeit entschieden, dass der Treuhänder keine Lastschriften für Miete etc. zurückbuchen darf.
Gespeichert
Es grüßt der Alte
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz