"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zur Suchfunktion:
Unser Forum bildet mit der Vielzahl der Beiträge seiner Teilnehmer eine umfangreiche Wissensdatenbank zum Thema "Schulden & Co.". Nutzen Sie daher die Suchfunktion (nur für registrierte Mitglieder), um festzustellen, ob Ihr Problem schon mal besprochen und gelöst wurde. Das ist oftmals der schnellste und effektivste Ansatz, um zu einer Lösung zu gelangen. Die erweiterten Suchoptionen bieten die Möglichkeit, Suchbegriffe zu verknüpfen oder gezielt nur bestimmte Bereiche zu durchsuchen.

Autor Thema: ein paar fragen....  (Gelesen 1332 mal)

Familie

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
ein paar fragen....
« am: 06. Januar 2008, 01:31:23 »

Ersteinmal Hallo.

Ich heiße katharina bin 19 Jahre alt Auszubildene und wohne mit meinem Vater und meinen 2 Brüdern (21 und 14 Jahre alt) zusammen in einem Haus.
So meine Mutter ist am 2. Weihnachtstag abgehauen und jetzt sind mein Papa und meine Brüder und ich alleine. Wir haben 99.000€ Schulden bei der Bank für das Haus, halt renovierungsarbeiten usw, die sich jahrelang angesammelt haben und das Haus halt auch mit drinne und überlegen eine Privatinsolvenz zu eröffnen. (das Haus ist keine 99.000€ Wert), müsste überall renoviert werden und das ist mit 99.000€ Schulden nicht zu machen, daher weil wir aus nem Dorf kommen, wo keiner wohnen will max. 50.000€ für unser Haus MAXIMAl....also eig Traumvorstellung.
Meine Frage ist jetzt: Wenn mein Vater Privatinsolvenz eröffnet und das auch genehmigt wird, bezahlt dann der Staat meine erste Einrichtung wenn ich in eine eigene Wohnung ziehe? Hab ich dann Anpsruch auf Wohngeld? Was ist mit meinem Bruder, wird seine Einrichtung bezahlt, wenn mein Vater Privatinsolvent ist? Meine Mutter ist im Moment arbeitslos aber will bald wieder einen Job annehmen.

Wäre nett um Antwort. Danke im vorraus

Liebe Grüße
Katharina
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz