"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: Elterngeld und Kindergeld pfändbar?  (Gelesen 1618 mal)

chantal81

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Elterngeld und Kindergeld pfändbar?
« am: 27. September 2012, 15:31:55 »

Hallo zusammen,

Wie verhält es sich mit Kindergeld und Elterngeld ist das pfändbar? Hatte gerade Telefonat mit meinem InsolvenzVerwalter und der meinte, das ich beides rausrechnen soll. Denn gehe wieder paar Stunden arbeiten. Danke


Lg chantal81
Gespeichert
 

reader

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: Elterngeld und Kindergeld pfändbar?
« Antwort #1 am: 27. September 2012, 20:29:50 »

Hallo Chantal,
Kindergeld ist niemals pfändbar (gehört ja scließlich dem Kind und nicht Dir), Elterngeld ist bis zu 300€ (früheres (Erziehungsgeld) pfändungsfrei, darüber hinausgehend wird es wie Arbeitseinkommen behandelt. Sollte sich an dieser Regelung was geändert haben korrigiert mich bitte!
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz