"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: genehmigung während der verbraucherinsolvenz wieder selbständig  (Gelesen 2685 mal)

Dieter-neue-sb

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18

hallo und guten tag,
kurz die eckdaten meines falles:
im febr. 2003 wurde mit beschluss das insolvenzverfahren eröffnet. im febr. fand ich auch eine anstellung, wenn auch teilzeit. das einkommen lag unter der pfändungsgrenze. zum august diesen jahres wurde ich arbeitssuchend. eine anstellung ist nicht in sicht. es tut sich jedoch die möglichkeit auf eine erneute selbständigkeit als qigong lehrer zu eröffnen. nun ist im november per beschluss die vornahme der schlussverteilung und schlusstermin. meinen insolvenz betreuenden anwalt habe ich immer informiert. jetzt schickt er mir eine vereinbarung über die aufnahme meiner selbständigen tätigkeit. in dieser vereinbarung führt er unter anderem an, dass ich auf den monatlichen gewinn unter beachtung der pfändungsgrenze einen anteil abführen soll. zusätzlich grundsätzlich jeden monat 100 euro. meine kalkulierten einnahmen belaufen sich auf rd. 1000 euro mtl. minus kosten + steuern. ist das verhalten meines betreuers rechtens? was kann ich tun?
Gespeichert
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560
genehmigung während der verbraucherinsolvenz wieder selbständig
« Antwort #1 am: 06. November 2006, 15:30:23 »

Hallo,

die Vereinbarung ist das Papier nicht wert, auf das sie geschrieben werden soll. Warten Sie mit Ihrer Selbständigkeit bis die Wohlverhaltensphase beginnt. Also nach Aufhebung des Verfahrens.

Dann brauchen Sie weder Ihren Treuhänder fragen noch irgendwelche Vereinbarungen treffen. Sie geben dann soviel ab, als seine Sie angestellt tätig.

MfG

ThoFa

NB: Was ist qigong ?
Gespeichert
 

Dieter-neue-sb

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
genehmigung während der verbraucherinsolvenz wieder selbständig
« Antwort #2 am: 06. November 2006, 15:40:22 »

hallo thofa, qigong kommt aus der traditionellen chinesischen medizin und sind die leichten sanfen bewegungsformen, ähnich dem tai chi.  
was meinen sie mit abwarten bis die wohlverhaltensphase beginnt? wann beginnt diese denn???
Gespeichert
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560
genehmigung während der verbraucherinsolvenz wieder selbständig
« Antwort #3 am: 06. November 2006, 16:13:08 »

Hallo,

die beginnt nach Aufhebung des Verfahrens, was bei Ihnen nicht mehr lange dauern kann, das Sie ja demnächst Schlußtermin haben.

MfG

ThoFa
Gespeichert
 

Dieter-neue-sb

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
genehmigung während der verbraucherinsolvenz wieder selbständig
« Antwort #4 am: 06. November 2006, 16:15:46 »

ok. vielen dank für ihre antworten! dann wird ja bald alles gut.
gibt es über diese aufhebung und den beginn der wohlverhaltensphase eine benachrichtigung durch das AGß
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
genehmigung während der verbraucherinsolvenz wieder selbständig
« Antwort #5 am: 06. November 2006, 17:55:18 »

Ja, Sie erhalten eine Mitteilung von Ihrem Amtsgericht, nachdem die Schlußverteilung vollzogen und die Widerspruchsfrist abgelaufen ist. [addsig]
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 

Dieter-neue-sb

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
genehmigung während der verbraucherinsolvenz wieder selbständig
« Antwort #6 am: 06. November 2006, 18:12:43 »

vielen dank für ihre antwort. wie lange sind denn die wiederrufsfristen?
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz