"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Genossenschaftsanteile vor Privatinsolvenz übertragen?  (Gelesen 1668 mal)

Deloona79

  • Jungspund
  • ***
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 61

Ich hab jetzt gelesen,dass der Treuhänder meine Genossenschaftsanteile kündigen darf,um sie zu verwerten. Damit wäre auch definitv meine Wohnung futsch,in die ich vor 2 Monaten erst eingezogen bin. Darf ich die Genossenschaftsanteile vor Antrag legal auf jemand anderen überschreiben?
Gespeichert
 

Der_Alte

Re: Genossenschaftsanteile vor Privatinsolvenz übertragen?
« Antwort #1 am: 26. Mai 2011, 20:18:27 »

Ja, steht bestimmt auch in der Satzung der Genossenschaft. Rechtzeitig den Auftrag erteilen, Ihr Anwalt kann da auch Auskunft geben.
Gespeichert
Es grüßt der Alte
 

tomwr

Re: Genossenschaftsanteile vor Privatinsolvenz übertragen?
« Antwort #2 am: 26. Mai 2011, 21:16:26 »

Aber aufpassen bei Geschäften unter nahen Verwandten und gleichgestellte Personen. Solche Geschäfte müssen im Insolvenzantrag angegeben werden und können vom IV später angefechtet werden.
Gespeichert
 

Feuerwald

  • Moderator
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3181
Re: Genossenschaftsanteile vor Privatinsolvenz übertragen?
« Antwort #3 am: 27. Mai 2011, 00:32:50 »

Eine Übertragung ohne Rechtsgrund ist immer ein Problem, egal an wen.
Gespeichert
- <a href="https://www.sido.org">Schuldnerberatung für Selbständige - Bundesverband Selbständige – sido! e.V.</a>

- <a href="https://www.sido.org/informationen/insolvenz.pdf">Ratgeber Insolvenz für Selbständige – Regelinsolvenz- Unternehmensinsolvenz</a><br>
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz