"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: Wer ist unterhaltspflichtig?  (Gelesen 2936 mal)

Gerda

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Wer ist unterhaltspflichtig?
« am: 20. September 2007, 15:14:21 »

Hallo!
Mal eine (vielleicht total doofe?) Frage:
Wer gilt als unterhaltspflichtig? Mein Kind ist klar. Und mein Ehemann? Der hat doch ein eigenes Einkommen? In Kürze verdiene ich € 1.580,00 monatl. netto. Wenn mein Mann als unterhaltspflichtiger dazugezählt würde, wäre der zu pfändende Betrag ja total gering. Kann das sein? Das irritiert mich etwas.
Danke für eine Rückmeldung.
Gruß, Gerda
Gespeichert
 

Feuerwald

  • Moderator
  • weiß was
  • *****
  • Karma: 13
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3181
Re: Wer ist unterhaltspflichtig?
« Antwort #1 am: 20. September 2007, 16:02:12 »

Hallo Gerda,

wenn der Ehepartner eigene Einkünfte hat, kann auf Antrag des TH das Gericht gem. § 850c Abs. 4 ZPO darüber befinden, ob der Ehrpartner ganz/teilweise zu berücksichtigen ist. Ich gehe mal davon aus, der Ehepartner hat einen Vollzeitjob und verdient entsprechend gut um seine Existenz zu sichern ? Dann würde das Gericht sicherlich zu dem Ergebnis kommen, den Ehepartner nicht zu berücksichtigen.

Gruss
Feuerwald




Gespeichert
- <a href="https://www.sido.org">Schuldnerberatung für Selbständige - Bundesverband Selbständige – sido! e.V.</a>

- <a href="https://www.sido.org/informationen/insolvenz.pdf">Ratgeber Insolvenz für Selbständige – Regelinsolvenz- Unternehmensinsolvenz</a><br>
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Wer ist unterhaltspflichtig?
« Antwort #2 am: 20. September 2007, 17:46:58 »

Zitat
Wer gilt als unterhaltspflichtig? Mein Kind ist klar. Und mein Ehemann? Der hat doch ein eigenes Einkommen?

-------------
in einem anderen Forum erhielt ich mal folgende Antwort:
Zitat
Diese ergibt sich aus § 1360 BGB (Unterhaltspflicht der Ehepartner) und §1602 BGB (Bedürftigkeit).
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz