"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Herzlich Willkommen im neuen Board!
Der Redaktion des Forums, bzw. den Moderatoren ist es per Gesetz untersagt, individuellen Rechtsrat zu erteilen. Das Forum dient dem allgemeinen Erfahrungsaustausch der Nutzer und der Vermittlung allgemein gehaltener Informationen. Deshalb unser Rat: wendet Euch zwecks Rechtsberatung immer an eine Schuldnerberatungsstelle, einen Rechtsanwalt oder die Rechtsberatungsstellen beim zuständigen Amtsgericht.
Das Recht der Teilnehmer untereinander, gegenseitig Mitteilungen über ihre jeweilige Meinung zu machen, bleibt davon unberührt und stellt auch keine Rechtsberatung dar!
Und nicht vergessen: auch hier gibt es Forenregeln, die es zu beachten gilt!

Autor Thema: Insolvenz - Heiraten - Nachwuchs - Geht das?  (Gelesen 5828 mal)

schneeke82

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Insolvenz - Heiraten - Nachwuchs - Geht das?
« am: 07. Juni 2007, 08:08:21 »

Hallo. Ich wollte mal fragen was passieren würde, wenn ich jetzt ein Kind bekomme und meinen Freund heiraten würde? Weil ich ja mitten in der Inso stecke? Würde er dann auch für meine Inso bezahlen müssen? Wird das Gehalt dann zusammen gerechnet? Oder wie ist das?
Weil meine Inso läuft noch bis 2011, und so lange wollten wir eigentlich nicht mit Nachwuchs und Hochzeit warten. Derzeit wohnen wir auch noch nicht zusammen, weil ich der Meinung bin, dass er dann auch mit haftet für meine Inso.

Wie ist das? Welche Nachteile hat es wenn er bei mir einzieht, wir heiraten und so weiter?
Gespeichert
 

ThoFa

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 11
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2560
Re: Insolvenz - Heiraten - Nachwuchs - Geht das?
« Antwort #1 am: 07. Juni 2007, 14:32:39 »

Hallo,

Ihre Insolvenz dauert nicht bis 2011 sondern Ihre WVP.

Ansonsten vielleicht mal die Suchfunktion nutzen, dazu wurden schon etliche Beiträge geschrieben.

MfG

ThoFa
Gespeichert
 

lucca_m

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 4
  • Offline Offline
  • Beiträge: 798
Re: Insolvenz - Heiraten - Nachwuchs - Geht das?
« Antwort #2 am: 07. Juni 2007, 18:08:18 »

Nacteile entstehen insolvenzurechtlich nicht. Ihr Freund oder Mann wird nich tmit zur Haftung genommen.

Welche sonsitgen Nachteiel entstehen, wenn Sie zusammenziehn oder heiraten, müssten Sie evtl in einem anderen forum erfragen wie z.B. wir-heiraten-was-nun forum.

:)
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Insolvenz - Heiraten - Nachwuchs - Geht das?
« Antwort #3 am: 07. Juni 2007, 18:38:05 »

Hallo. Ich wollte mal fragen was passieren würde, wenn ich jetzt ein Kind bekomme und meinen Freund heiraten würde? Weil ich ja mitten in der Inso stecke? Würde er dann auch für meine Inso bezahlen müssen?
nein

 
Zitat
Wird das Gehalt dann zusammen gerechnet? Oder wie ist das?
nein.
Im Gegenteil durch die Heirat hebn Sie erst mal eine unterhaltsberechtigte Person mehr.
Das Kind wäre eine weitere unterhaltsberechtigte Person

Zitat
Wie ist das? Welche Nachteile hat es wenn er bei mir einzieht, wir heiraten und so weiter?
Insolvenztechnisch, keine
Anderweitig?
Eventuell bei ALGII ?.
Eventuell auch beim Elterngeld?
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 

schneeke82

  • Newbie
  • *
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: Insolvenz - Heiraten - Nachwuchs - Geht das?
« Antwort #4 am: 08. Juni 2007, 10:33:51 »

Nee, wir gehen beide arbeiten. Ich bin angestellt, er selbstständig.
Na dann bin ich ja erstmal beruhigt, dass er da nicht mit rein gezogen wird.
Danke
Gespeichert
 

paps

  • weiß was
  • *****
  • Karma: 14
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6471
Re: Insolvenz - Heiraten - Nachwuchs - Geht das?
« Antwort #5 am: 08. Juni 2007, 18:18:33 »

bitteschön
Gespeichert
MfG Paps (der jetzt in BW lebt)

Paps arbeitet hauptberuflich für die Debeka-Versicherungen Bausparkasse
 (http://www.cosgan.de/images/more/schilder/041.gif)
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz