"

Schulden und Insolvenz Hilfe Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Hinweis zum Einstellen neuer Themen:
bitte wählt eine aussagekräftige Überschrift! Titel wie "Bitte helft mir!", "Ich habe Schulden!", "WICHTIG!", "Was meint Ihr?" o. ä. werden erfahrungsgemäß seltener beachtet / aufgerufen und sind nicht erwünscht. Ebenfalls nicht erwünscht sind Überschriften, die ausschließlich neugierig machen sollen und gegenteiligen Inhalt aufweisen. Dies schließt auch den Einsatz von durchgehender Großschreibung in Überschriften ein.

Autor Thema: Insolvenzverfahren - und was nun?  (Gelesen 1831 mal)

Tomberg2

  • Grünschnabel
  • **
  • Karma: 0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
Insolvenzverfahren - und was nun?
« am: 13. November 2006, 22:37:12 »

Nach dem gerichtlichen Antrag auf ein Insolvenzverfahren werden auch die lästigen Pfändungsversuche per Beschluss untersagt: man lebt ruhiger und muss nicht ab 6 Uhr bis 20 Uhr mit neugierigem Besuch rechnen.
Man kann ohne diese \"Furcht\" vor den unbekannten Ereignissen seinen Angriff auf neue Tagen (vom job bis zum Restaurantbesuch) organisieren und durchziehen.

Es geht den Beteiligten und den Angehörigen um vieles besser und freier.
Kopf hoch es kann nach einem Insolvenzantrag nur noch besser werden.
Tomberg2
Gespeichert
 
 

Privatinsolvenz - Insolvenz - Schulden - Webseitenschutz